Schreiben ist wie.....?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Meine Vorstellung:
"Schreiben ist wie essen. Nach einer Weile ist mein Magen voll, und beim schreiben tut meine Hand weh. Mal habe ich Hunger; esse also recht viel: schreibe sehr viel.... Und mal kann ich überhaupt nichts mehr reinstopfen, womit ich auch meine Lust auf zeichnen verlieren könnte."

Wäre mal ein Beispiel meinerseits... Vielleicht bringt dich das ja auf Ideen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tavtav
14.09.2016, 19:47

schreiben*

1

Schreiben von der Grundidee her gedacht ist das Dartun von Informationen in Schriftsprache. Je nach Intention des Schreibenden jedoch lassen sich diese Informationen verfärben.

Von daher würde ich sagen, das Schreiben ist Magie...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreiben ist wie über seine Sorgen zu reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreiben ist eine entlarvende persönliche individuelle Demaskierung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Jennyhatfragen.

Schreiben ist lautmalerische Darstellung der Dinge.

Ich schwinge im Geruch des Gegrillten

Meine Katze hüllt mich in ihr sanftes Geschnurr

Die Morgensonne streichelt mich mit ihren orangeroten Strahlen

Was einmal geschrieben ist = manifest, Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwoaze
16.09.2016, 21:12

Schööön!

1

Schreiben ist verewigtes Denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreiben ist handelndes Denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden ist Silber

Schweigen ist Gold

Schreiben ist schweigendes Reden

Also ist Schreiben Silber + Gold ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
16.09.2016, 19:26

und platin und diamant... denn nur ein diamant ist völlig zeitlos ;-)

1

"Schreiben ist wie Reden"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beutelkind
14.09.2016, 20:06

So schreiben beherrscht nicht jeder!

3
Kommentar von XniemandXx
14.09.2016, 20:11

Wie schreiben?

1
Kommentar von XniemandXx
14.09.2016, 20:34

Achso haha ':D

1

Versuche es hiermit:
"Schreiben ist wie Kochen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jennyhatfragen
14.09.2016, 19:48

Weißt du Vlt. was man da schreiben könnte ? :/

2
Kommentar von Tavtav
14.09.2016, 20:08

Außerdem fängt man bei kochen und schreiben von null an, bei beiden kann man Fehler machen, etc...

2
Kommentar von Tavtav
14.09.2016, 20:23

Jedoch gibt es diese Gemeinsamkeiten und man würde diese eher in einer Hausaufgabe erwarten.

0
Kommentar von ADAsperger
15.09.2016, 08:20

Nachtrag. 

Mein Quell im Sachgitter dieser Antwort war Francesca Rigotti mit ihrem Buch "Philosophie in der Küche. Kleine Kritik der kulinarischen Vernunft".

2

"Schreiben ist wie Küssen mit dem Kopf."

(Kann sehr wahr sein, ist aber leider geklaut.)

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beutelkind
14.09.2016, 20:05

Von wem?!

:)

5

Schreiben ist wie...Freiheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?