Schreibe mit einem mädchen mit selbstmordgedanken, will aber nichts mehr von ihr aber ich will auch nich das sie sich dann selbst verletzt. Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wow 😳 okay.

Ich würde versuchen mit ihr auf eine freundschafliche Basis zu kommen. Ich denke es ist ein bisschen selbstsüchtig, jemanden mit selbstmordgedanken abzu servieren. Den in diesem Moment denkt man ja vor allem nur an sich selbst. Ansonsten würde ich es sehr vorsichtig angehen, wenn du ihr sagen möchtest, dass du nicht mehr mit ihr zu tun haben möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Portuguise
18.10.2016, 22:07

Ich will sie auch nich abservieren, danke

0

Du musst es ihr irgendwie schonend beibringen und sie wird wohl traurig sein, aber sie kann dich nicht zwingen für immer bei ihr zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab so einen Fall mal der Polizei online gemeldet. Dann hab ich ne email von denen bekommen das ich mich mal melden soll und dann wurde mir da gesagt das man nichts machen kann :-//

Würds aber wieder melden, hätte als schiss das sie sich killt und man dann wegen unterlassener Hilfeleistung oder so dran ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Erwachsene Person macht man das so, dass man Freunden der Freundin bescheid sagt, dass man absofort keinen Kontakt mehr mit der Freundin haben will und bittet sie, auf sie zu achten, da man sich Sorgen bezüglich eines Selbstmords macht. Dann wissen die Freunde bescheid und man selbst kann gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch dann emotionale Erpressung, wenn sie dich zwingt mit ihr zu schreiben oder habe ich da was falsch verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Portuguise
18.10.2016, 22:04

Sie zwingt mich nicht mit ihr zu schreiben. Wir schreiben auch ganz normal aber, wenn ich so aufhör mit ihr zu schreiben fühlt sie sich vielleicht schlecht und verletzt sich

0

Was möchtest Du wissen?