SCHREIBBLOCKADE AAAH

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich (A) finde es bis jetzt echt cool. Ich habe dir 4 verschiedene Möglichkeiten aufgeschrieben. 1) Wenn du eine Schreibblockade hast musst du alles aufschreiben, was dir einfällt (auch wenn es nicht toll ist). Mit der Zeit wird es besser. 2) Schalte deine lieblingsmusik ein, schließe die Augen und sage dir leise (in Gedanken) den Text (immer wieder). 3) Unternehme etwas an der frischen Luft und denke nicht mehr an den Song. Am nächsten Morgen setzt du dich hin und denkst an gestern (oder an andere schöne Momente/ Personen). 4) Schalte deine ieblingsmusik ein und denke an schöne Momente und an Menschen, die dich glücklich machen. Viel Glück! A von LAisCC

Beobachte einfach mal die Leute um dich herum und schreib auf was dir auffällt.

P.S.: Der Anfang klingt gut

Das klingt schon super schön, ich bin aber leider nicht hier um dir mehr Tipps und Sätze zu schreiben :-D Ich wollte einfach nur sagen, dass es schon gut klingt.

Was möchtest Du wissen?