Schreckt das Leute ab, wenn man sagt man sucht neue Freunde?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Solang du nicht "gezwungener" Maßen Freund suchst.. Gehst auch keinem auf den Sack, dann findest sich das selbst. Lieber offener umgehen und nicht so verkrampft gezwungen als würe man gleich verzweifeln. Ansonsten wird man auch ganz schnell zum Opfer

Sophia92 05.10.2010, 22:52

lach ok sehr guter Tipp. Auch gut bildlich beschrieben! Danke

0

Sag doch einfach, du möchtest neue Leute kennenlernen und auch den Grund. Ob es dann Freundschaft wird, ist eine andere Frage und braucht (wenn, dann) auch Zeit. Lass die doch den Leuten. viel Glück

So direkt fragt man da nicht. Selbst wenn der/die jenige zusagt, ist man noch nicht befreundet. Sowas braucht Geduld und Entwicklung. Versuche dich in einen Freundeskreis zu integrieren und verbringe viel Freizeit mit den Leuten. Schwupps biste irgendwann deren Freund.

Das würde mich schon ziemlich abschrecken, wenn mir jmd sagen würde, dass er neue Freunde sucht .. ich würde vorschlagen, einfach öfters mal was mit den "Auserwählten" unternehmen, mal nach Hause einladen nach ner Zeit und dann ergibt sich sowas von ganz alleine.

Naja für einige kommt es dann wohl eher komisch rüber, dass man glaubt so leicht übers internet freunde zu finden, nur weil man Lust drauf hat. Also so muss es ja nicht bei dir sein, aber weil Freundschaftne eigentlich was wichtiges sind und nicht so leicht gefunden werden und nicht mal einfach so vor allem.

Das Wort "Freund" ist ein sehr großes Wort. Wirkliche Freunde sind selten und sehr kostbar. Die findet man auch nicht einfach so. Also sag das nächste Mal lieber garnichts davon sondern frag lieber, ob man mal was miteinander unternehmen könnte. Also such dir erstmal Bekannte, Kumpels oder wie auch immer - mit ein bisschen Glück wird beim einen oder anderen eine Freundschaft daraus.

"Wollen wir Freunde sein" sagt man wohl eher nicht. Denn dann schauen sie Dich vermutlich wirklich eigenartig sein.

Eine Freundschaft entwickelt sich und kann man nicht bestimmen/erzwingen.

Am besten lernst Du neue Leute in Kursen kennen. Sprach- oder Kunstkurse oder so etwas. Auch in Clubs (Golf/Tennis etc.) lernt man schnell neue Leute kennen.

:'D

Ja, ich finde es komisch wenn jemand kommt und sagt "Hey lass uns Freunde sein". Es klingt einfach zu aufdringlich.

Freundschaften erlangt man nicht durh wollen, sondern sie passieren einfach. So ist es bei mir mal ;)

Lernen kann man so etwas nicht, du kannst höchstens auf Leute zugehen, freundlich und vorallem DU selbst sein. Viel Glück. ;D

ja kommt echt komisch rüber. wenn ihr was macht, dann kommt des schon von alleine ;)

Ja, schreckt ab oder lockt die falschen an. Lass es. Stell Dich einfach vor, ich bin die Sofi und Du? Der Rest entwickelt sich.

nieundnimmer fragen ob man es sein möchte!

Es ergibt sich einfach!

Und ja, das schreck leute ab... zumindest mich! Ich denk mir da.. Was isn der/die für eine?

Klar schreckt das ab. Plan stattdessen, was ihr am nächsten Tag spaßiges unternehmt. Wenn das geschafft ist, erübrigt sich die Frage.

Was möchtest Du wissen?