Schreckschusswaffen ohne Gehörschutzabfeuern?

3 Antworten

Ich würde auf jeden Fall einen Gehörschutz tragen, das Ohr ist sehr empfindlich und es kann schnell zu einem Knalltrauma und anderen Verletzungen kommen, Folge ist meist ein Tinitus. Ich habe man gehört, das im Film die Platzpatronen einen leiseren Knall haben uns die Lautstärke anschließend am Computer erhöht wird.

Servus,

auf jeden Fall einen Gehörschutz verwenden, egal ob Schreckschuss oder Scharfe Waffe. Bei den neuern Filmen benutzen die Nichtmal mehr Knallpartonen, sind meistens nur noch Spielzeug oder deaktivierte Waffen. Einfach mal drauf achten wen sie ihre Pistolen und Revolver mit einer Hand abfeuern und das ohne das kleinste zucken der Hand ^^.

MfG

Naja aber bei Schreckschusswaffen ist der Rückstoß ja auch nicht umbedingt so groß, außerdem glaube ich kaum die die ganzen lehren Hülsen am Pc reinbauen....aber wer weiß ^^

0
@Mr0strich

Es gibt Filmwaffen wo durch einen Motor oder Druckluft Hülsen-Attrappen ausgeworfen werden. Der Rückstoß mag nicht hoch sein aber trotzdem so hoch das er irgendeine Regung hervor ruft.

0

Es ist wie Nägel einschlagen. Am wenigsten passiert dir wenn du den Nagel von Jemanden halten lässt. Genau so bei einer Schreckschusswaffe- borg sie einem Freund, geh 15 Meter weg und dann soll er abdrücken.

Was möchtest Du wissen?