Schreckschusswaffe erwerben und führen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kurz und knapp JA

Eine SRS mit PTB Kennzeichnung darf geladen oder ungeladen geführt werden, wenn du einen kleinen Waffenschein hast und diesen und deinen Ausweis dabei hast.

Erwerben kannst du übrigens so eine Waffe sb 18 auch ohne kleinen Waffenschein. Du darfst sie dann halt nur nicht führen, sondern darfst sie nur in einem verschlossenen Behältnis "transportieren"..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindestalter: 18.

Dann kannst du Waffe + Munition kaufen und innerhalb deines befriedeten Besitztums rumtragen.

Nimmst du sie mit außerhalb solltest du einen kleinen Waffenschein haben, damit bist du berechtigt die Waffe geladen griffbereit dabei zu haben (führen).

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleiner\_Waffenschein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erwerb....?

In den nächsten Laden gehen und eine kaufen, sofern man mindestens 18 ist.

Führen....?

KWS auf der zuständigen Waffenbehörde des Wohnortes beantragen, ca. 50€ auf den Tisch legen und den Zettel nach einigen Wochen abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 434gts
09.07.2017, 16:53

Das mit dem erwerb war mir schon klar, hab ja auch schon das dementsprechende alter. Es ist nur schwer klare antworten zu erhalten wenn sich keiner in seinem umfeld damit auskennt. Ich bedanke mich bei dir und dem anderen typen die mir geantwortet haben, sehr hilfreich :) 

0
Kommentar von Lestigter
09.07.2017, 17:27

Wenn aber im Laden gekauft, dann darf man es nur nach Hause "transportieren", also in einem verschlossenen Behältnis

Die 50 Euro kostet es auch nicht überall..ich hab vor eineinhalb Jahren schon 100 pro Stück bezahlt ( Bayern, Landkreis Pfaffenhofen)

0

Was möchtest Du wissen?