Schreckschusswaffe Brüniert?

4 Antworten

Brünierung = Edelrost (siehe Wikipedia) würde ich für eine täglich getragene Waffe nicht empfehlen.
Habe selbst mit meiner Sportpistole Probleme, dass die Brünierung an den Kontaktstellen mit dem Holster nicht mehr so frisch aussieht.

Würde irgendeine neumodische Beschichtung empfehlen oder einfach Stainless Steel. Pflegeleicht und Robust.

Woher ich das weiß: Hobby

brüniert bedeutet einfach, dass die schwarz ist

die andere wäre normalerweise vernickelt oder verchromt

brüniert ist eigentlich der standard

es ist nur die optik

Vielen dank für die schnelle Rückmeldung, Es Soll eine Walther P99 sein. Was denkst du ist besser bei der Waffe ? Es soll schließlich auch echt aussehen

0
@Duisburg08

welche möglichkeiten hast du denn?

verchromt ist meist paar euro teurer, dann ist der verschluss(schlitten) der waffe halt chromfarben, ansonsten ist er schwarz

verchromt mit holzgriffschalen sieht schon geiler aus, wenn es das gibt, aber kostet mehr

hey, ich habe auch die p99, die ist ganz schön, liegt gut in der hand und so, ich hab standard, die günstige ausführung

aber sie führt die munition schlecht, sie hat regelmäßig ladehemmung, weil sie die nächste patrone nicht richtig in die kammer führt

weiß nicht, ob das allgemeines problem ist oder nur bei mir

willst meine kaufen, ich wohne nur 50km von dir entfernt?^^

0
@Umweltsau

Nein danke :D also sagst du egal ob Brüniert oder nicht beide sind das selbe ?

0
@Duisburg08

Wenn die Chromschicht mal kaputt geht hast du ein Problem. Brünieren kannst du selber Zuhause machen mit kaltbrünierung falls deine P99 mal runterfällt und ne Macke bekommt

0
@schlappeflicker

@Schlappenflicker.

Das will ich sehen wie du eine aus Zink gefertigte Schreckschusspistole mit Kaltbrünierung schwarz kriegst. Weißt du überhaupt was eine Brünierung ist?

0
@Toaster247

Ich weiß sehr wohl was eine brünierung ist, da ich erstens selbst Schusswaffen Zuhause habe, unsre Firma Sachen zum brünieren gibt, und ich als Industriemechaniker mich mit Oberflächenbehandlungen auskenne. Seit wann sind Waffen aus Zink gefertigt ?

0
@schlappeflicker

die sind aus zinkspritzguss oder eisenspritzguss, ist sehr billiges material

ich hatte mal stahl brüniert, das wurde aber nicht wirklich geil

0
@schlappeflicker

@Schlappenflicker,

In der Fragestellung geht es um eine Schreckschusswaffe, respektive die Umarex P99. Da diese, so wie praktisch alle Schreckschusspistolen auf dem deutschen Markt, Einen Verschluss aus Zink haben ist das wohl offensichtlich.

Wenn du so einen Verschluss jetzt in eine Tauchbrünierung hängst hast du einen Verschluss weniger. Denn der ist dann, bis auf ein paar Stahlkleinteile evtl., weg.

0
@Umweltsau

@Umweltsau,

Zinkdruckguss. Ganz genau. Aber was soll denn Eisenspritzguss sein?

0

Was möchtest Du wissen?