Schreckschusspistole in der öffentlichkeit tragen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lass es lieber. Trägst du eine Waffe zieht das Gewalt bzw. eine Auseinandersetzung eher an. Ich hatte einen Kollegen der hatte einen Kollegen der mit seinem eigenen Messer angegriffen wurde weil es ihm entwendet wurde. Zudem siehst du in der Öffentlichkeit damit aus wie ein Psychopath. Waffen sind sehr uncool. Geh ins Studio und lerne Kampfsport wenn dich Selbstverteidigung beschäftigt. Dann machst du auch noch was für deine Fitness und kommst in Form wie ein richtiger Mann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordOfTriforce
18.08.2016, 02:42

jaaaa genaaaau judo gegen wildschwein was gewinnt? -,- überwurf oder was? auserdem mache ich kampfsport. leider kann ich kein schwert mitnehmen

0
Kommentar von LordOfTriforce
18.08.2016, 02:54

naja 50 meter zum wals und die wüten da sogar mitten am tag aber irgendwohin muss ich ja mit meinem hund zum spazieren oder? auserdem -,- welche kampfsportart kommt gegen ein wildschwein an? will es ja auch nicht verletzen. sondern im notfall verscheuchen. deshalb kommt mit schwert abstechen nicht in frage

1
Kommentar von LordOfTriforce
18.08.2016, 03:36

die haben die felder vom bauer ziemlich hart ran genommen und umgegraben. die leute hier sind stubemhocker bin der einzige mit hund der spazieren geht. Der Förster ist so gut wie nie hier xD. und auserdem habe ich auch angst um meinen hund. Selbst wenn ich weg komme was wenn das schwein meinen hund erwischt? Das ist doch scheisse. Im Endeffekt heisst es im notfall töten oder meinen hund verlieren

0

Eine Schreckschußpistole klingt nach einer Schreckschusspistole und lässt sich locker von einer echten Pistole unterscheiden. Ein potentieller Angreifer lässt sich von sowas nicht einschüchtern, der wird sogar eher davon provoziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der aktuellen Zeit solltest du es, wenn es auch erlaubt ist, nicht tun.

Die Leute werden sehr Scheckhaft auf dich reagieren und du hast nur Ärger an deiner Backe.

Und ich bezweifele stark, dass du in irgendeiner direkten Gefahr, für einen Angriff bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem kleinen waffenschein ist das erlaubt dafur wollen die 50.euro😂
Aber das sieht affig aus da tuts auch ein pfefferspray

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube du brauchst dafür einen kleinen Waffenschein aber ich bin mir nicht genau sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es ist verboten selbst mit einem Waffenschein gehören Pistolen sicher eingeschlossen. Nur der Polizei ist es erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordOfTriforce
18.08.2016, 02:34

Schreckschuss ist ja nur ein knall

0
Kommentar von Rosalie3102
18.08.2016, 02:41

Ein Knall mit dem du jemanden auch ernsthaft schädigen kannst. Affig ist der richtige Ausdruck. Lerne Marshall Arts um einen Angreifer abzuwehren.

0
Kommentar von 55escape
18.08.2016, 02:42

Ich hätte trotzdem Angst, wenn ich jemand mit sowas herum laufen sehn würde :-)

1

Was möchtest Du wissen?