schreckliche prüfungsangst!was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt Hilfe bei Prüfungsangst, die dir dauerhaft helfen kann. Ich habe da gute Erfahrungen mit Hypnose gegen Prüfungsangst gemacht. Dabei wird die Verknüpfung "Prüfung=Angst" getrennt und du kannst gelassen in eine Prüfung gehen. Aber ganz wichtig ist, dass du zu einem seriösen Hypnotiseur gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da geht es dir so wie mir ! Du musst einfach versuchen immer zu denken das es schlimmeres gibt. Wenn die Prüfung schlecht ausfällt geht das Leben trotzdem weiter und es gibt auch bei einer schlechten Prüfung IMMER eine Lösung. Es gibt die Notfallbonbons von Dr. Bach, die mir sehr gut helfen etwas herunter zu kommen-. Probiere es mal damit. Und vor der Prüfung Abends einen Tee trinken und um 21.00 Uhr schlafen gehen, da dies die perfekte Zeit ist damit man den nächsten Tag 100% fit ist. Viel Erfolg das schaffst du schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cocodeloco
12.06.2014, 17:52

danke <3 wo giebts die Bonbons?

0

ich habe mal gehört dass mann vor der prüfung seine gefühle auf ein blatt papier schreiben soll mir persönlich hilft es nicht sooo viel aber ein bisschen schon vorallem weil ich meistens davor solche angst habe und wärend ich das mach denk ich ja nicht an die prüfung/schularbeit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marihuana! Einfach kurz vorher ein paar Gramm ziehen, danach bist du viel lockerer und entspannter!

Oder versuche es doch mal mit Alkohol. 4 oder 5 Bier kurz vor der Schule, kannst aber auch beides kombinieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solang es keine mündliche ist ... Einfach schön reden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?