Schreckliche Nachbarin?

3 Antworten

Nein musa er natürlich nicht.

Solang die Hausordnung eingehalten wird, ist es eine persönliche sache zwischen euch und er wird sich hüten sich da einzumischen.

Sie stört ja damit den Hausfrieden

0
@Kathi030

Nicht wirklich. Du musst nicht darauf eingehen. Damit der hausfrieden in gefahr ist, müssten auch die anderen Nachbarn betroffen sein, was wohl nicht der fall ist. Sie hat ein Recht zu lästern ung ihre Meinung zu äußern. So wie du das recht hast beleidigungen und Rufschädigung zivilrechtlich anzugehen.

0

Nehmt Euch diese feine Dame mal zur Brust und redet Tacheles.

Schon probiert. Dann legt sie erst richtig los in der Nachbarschaft und Öffentlichkeit

0

Habt ihr denn schon mal das Gespräch mit dieser Frau gesucht?

Ja mehrfach. Die ist total uneinsichtig.

0
@Kathi030

Dann solltet ihr in der Tat den Vermieter einschalten.

0
@Kandahar

Das Problem ist das der scheinbar meint das es ihn nichts angeht.

0

Fristlose kündigung durch mobbing von nachbarn?

Hi sorry wenn ich Diese frage mitten in der nacht stelle aber wir haben ein Riesen problem und brauchen dringend einen rat. Ich (21) , mein Partner (25) und unsere Tochter (2) wohnen seit April 2015 in einer 3 zimmer Wohnung mit 75qm. Wir werden täglich von den nachbarn aus unbekannten gründen gemobbt sie versuchen und mit allen kräften aus der wohnung zu kriegen wir haben denen garnichts getan :/ Einer ist ein älterer herr gegenüber der sich wegen jeder kleinigkeit beim Vermieter beschwert : - Es wäre zu laute musik den ganzen tag obwohl das quatsch ist wenn musik bei uns läuft dann nur auf Zimmerlautstärke. - Es würden bei mir dauernd fremde ein und aus gehen : Die einzigen die bei mir ein und aus gehen sind : mein
partner , meine eltern und meine beste freundin sonst keiner... - Ich würde die nachbarn beleidigen und den Vermieter Ich habe niemanden beleidigt sondern nur im normalen ton gesagt sie sollen mit den lügen aufhören und es mir bzw uns ins gesicht sagen wenn denen was nicht passt. Dieser herr hetzt auch die anderen mieter gegen uns auf. Und was macht der Vermieter ? Glaubt denen jedes wort und schickt und ne Fristlose kündigung mit diesen gründen die ich beschrieben habe Und angeblich hätten wir die miete nie pünktlich gezahlt und zu wenig miete überwiesen bzw teilweise was nicht stimmt und die bank sogar bezeugen kann durch kontoauszüge. Wir haben einen Dauerauftrag das gehalt komm jeden monat zwischen dem 26 und 29. Und ein tag nach zahlungseingang wird automatisch die miete an den vermieter überwiesen immer pünktlich und zuverlässig. Es werden einfach dinge behauptet die nicht stimmen.. Und das um uns aus der wohnung zu kriegen mit allen mitteln! Der vermieter steckt mit diesem herrn unter einer decke Ich höre täglich mit wie dieser herr am telefon hängt und ihm den neusten klatsch und tratsch erzählt. Das ist auch nicht zu überhören der wohnt genau gegenüber. Ich bin Hochschwanger und das kind könnte bald kommen (34.woche) da kann der vermieter uns nicht einfach mit erfundenen dingen uns aus der wohnung werfen. Wir sind auf der suche nach einer neuen wohnung da unsere eh zu klein ist , aber es geht nunmal nicht von einem tag auf den anderen. Zu meinen eltern kann ich bzw wir auch nicht die haben selber nur 3 zimmer und ca. 75qm

Was können wir tun?

...zur Frage

Nachbarin lästert über uns

Hallo an Alle wie geht man mit unliebsamen Nachbarn um, die nur rummeckern und den lieben langen tag nix besseres zu tun haben, als sich beim vermieter des nachbarn / hausverwaltung beschweren? Ein ernsthaftes Klärungsgespräch ist nicht möglich. Was kann man tun? Was würdet Ihr denn machen? Danke für Rat und Antworten.

...zur Frage

wie verhalte ich mich gegen meiner nachbarin?

ich hatte gestern hier mein anliegen schon geschildert.meine nachbarin hat hat mich gestern abend wie aus ihrem küchenfenster beleidigt.(sie ist ein heimlicher trinker).und das belastet mich sehr.ich möchte am montag zu einem anwalt gehen.denn ich denke die gebäudewirtschaft wird nicht viel machen dagegen.kann ich mir rechtlichen rat einholen?

...zur Frage

Nachbarin hat Vermieter verletzt und dann hat sie sich angeblich vom Dachgeschoss aus dem Fenster gestürzt?

Es gab in letzter Zeit immer mehr Probleme mit dieser Nachbarin. Der Vermieter wollte sie fristlos von der Wohnung kündigen. Gestern übergab er der Nachbarin die fristlose Kündigung persönlich und dann ist es zu einem Streit mit dramatischem Ende gekommen. Der Vermieter und die Nachbarin kamen dann ins Krankenhaus und ein Nachbar hat erzählt, dass beide in akuter Lebensgefahr schweben. Mehr weiß ich auch nicht, nur dass es zu einem heftigen Streit wegen der Kündigung gekommen ist. Wie soll man mit so einer Situation umgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?