Schreckliche Bauchschmerzen, was dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Fenchel Tee hilft sehr gut! Außerdem ist es besser wenn du erstmal auf dem Rücken liegen würdest. Wenn nach maximal einer halben Stunde keine Verbesserung zu spüren ist, den Bauch im Uhrzeigersinn "streicheln". Wenn es nicht besser wird Medikament nehmen oder zum Arzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du männlich oder weiblich? Auf keinen Fall Schmerztabletten oder ähnliches nehmen, solange nicht abgeklärt ist was du hast. Auch keine Wärmflasche verwenden! Könnte alles schlimmer machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmflasche, Zwieback essen, Tee trinken, keine Cola trinken (wird oft gesagt es hilft, aber davon musste ich nur brechen ._.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stankie123
31.08.2013, 18:35

Danke, kommt gut aus, denn ich hasse Cola :)

0

Hast du was verkehrtes gegessen? Oder nur Blähungen. Dann Beine hoch und Winde gehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tee zwieback und wärmflasche gute besserung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollen wir raten? das kann ne cerstimmung, ne Verstopfung oder auch ein entzündeter Blindarm sein, also sofort zum Arzt, oder einen Arzt kommen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müsste man die Ursache kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufs Klo gehen; Wärmflasche oder manchmal hift's auch, wenn man sich auf den Bauch legt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmflasche/-kissen :-)

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne Wärmflasche könnte da helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ani28
31.08.2013, 15:25

bei einem entzündeten Blinddarm könnte das sehr gefährlich sein!!

0

Was möchtest Du wissen?