Schrauchschnitt 2m neben Autos platziert, soll ganze Woche liegen bleiben bei Orkanwarnung, wer zahlt für Schäden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Fälle gehören zu Elementarschäden das ist soweit ich weiß eine extra Kategorie in Sache Versicherung speziell für Haus oder sonstige Dinge die beschädigt werden können... Ich bin mir nicht zu 100% sicher aber persönlich denke ich da eine Warnung versichert ist von dem örtlichen wetterDienst dann sollten die auch deren Werkzeug bzw Werkstoff sichern sodass nichts passieren kann meine Meinung aber sicher bin ich mir da auch nicht wie das ganze genau ist aber ich denke das die Firma dafür aufkommen muss.

Sheldon 22.02.2017, 12:20

die Sache ist halt die das es vermeidbar gewesen wäre/ist, wenn sie es jetzt noch Schreddern würden, warum soll es denn 1 Woche rumliegen gerade in der Woche wo Sturm angekündigt ist und spätestens nach dem Anschreiben hätte man doch sagen müssen, gut wir machen das Zeug jetzt weg

0
Oezkimo 22.02.2017, 20:03
@Sheldon

Es ist wahrscheinlich alles terminiert und die werden sich so lange dran halten bis iwas diese hindert so denke ich mir das zumindest "bloß kein Stress machen" das wäre deren motto

0

Vll solltest mehr Angst vor dem Baum haben der vll neben deinem Auto steht und dir beim Orkan aufs Dach klatscht.

Sheldon 22.02.2017, 12:18

hier steht kein Baum...

0

Was möchtest Du wissen?