Schraube steckt im gewinde läßt sich aber drehen was nun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schlimmstenfalls Loch reinbohren (dafür mit der Zange festhalten) und in das Loch einen geeigneten Schraubenausdreher (die sind konisch) einsetzen. An diesem kannst Du gut gleichzeitig drehen und ziehen.

Wahrscheinlich musst Du nachher das Loch grösser ausbohren und ein neues Gewinde hineinschneiden, so dass Du eine grössere Verschlussschraube verwenden kannst. 

Ich verstehe aber nicht ganz "an ner Puch..." Kenne dort nur Zweitakter, die keine Ölablassschraube haben oder die Armee-Jeeps. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
21.06.2017, 08:06

Aber was machst du dann, wenn du die Schraube nicht mit der Zange anpacken und festhalten kannst. Beim Locheinbohren dreht sie sich doch mit dem Bohrer mit. "Gute Frage" ? 

0

Hallo das Loch einbohren geht sehr schlecht am einfachsten einen schraubenzieher zwischen Gehäuse und Schraube einschlagen und die schraube langsam mit gefühl herausdrehen, der schraubenzieher wird zwar immer wider herausrutschen aber es geht. danach schaun wo das Gewinde abgenudelt ist ist es im gehäuse must Du ein neues Gewinde einschneiden aber vorher grösser Bohren, Bohrer in Fett eindauchen und vorsichtig aufbohren aber vorsichtig damit das Getriebe nicht beschädigt wird, das Fatt am Bohrer dient dazu das die Spähne am Bohrer kleben bleiben und nicht ins Gatriebe kommen, beim Gewinde schneiden genauso vorgehen in Schmierfett tauchen und gewinde einschneiden,ist das geschaft eine neue schraube mit einer Dichtung versehen (keine Kupfer oder Alu dichtung die muß man zu fest anziehen) und einschrauben fertig.lg max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst mal gleichzeitig ziehen und drehen, zumindest bis es wieder packt. Da das Gewinde sowieso in der Wurst ist, kannst du ruhig Gewalt anwenden (will sagen kräftig drehen, sobald es packt.)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du es schon mal mit einer zange probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weplaynothing
19.06.2017, 19:31

wie drehen und ziehen?!?

0

Was möchtest Du wissen?