Schraube lässt sich nicht raus nehmen (Handwerker, Schrank)?

 - (Handwerk, Möbel, Werkzeug)

4 Antworten

Das Bild müsste normal doch einwenig gedreht werden, dann erkennt man das es sich um einen Fachbodenträger handelt. Die Schraube musst du mit einem Kreuzschlitzschraubendreher heraus drehen. Mit einem normalen Schlitzschraubendreher ist da nichts drin.

Sehr lang kann die Schraube nicht sein so das sie nach vielleicht 2-3 Umdrehungen draußen wäre.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dass ist doch ein Fachbodenträger. Die Schraube ist wohl nur ein paar Umdrehungen im Schrankseitenteil den Rest kann man einfach (vorsichtig) ziehen, oder evtl. zusammen mit dem Bodenträger drehen.

Da sind doch noch ander. Wie ist es mit denen?

Woher ich das weiß:Beruf – Planung/Gestaltung Büros Schulen Sitzmöbel Stauraum

Ist es wirklich eine Schraube oder ist es ein Riegel der sich nur etwa eine viertel Umdrehung drehen lässt.

Woher ich das weiß:Hobby

passenden Bit nehmen

Was möchtest Du wissen?