Schraube kommt wieder raus aus dem Mauerwerk - woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Schraube 5 kann in einem Dübel 8 niemals halten und Silikon hat in einem Dübelloch nichts zu suchen:-(

Entweder das Loch mit Blitzzement füllen und einen 6er Dübel eindrücken oder éine Schraube 6,5 X 70 verwenden.

G imager761

Ich schätze, ihr habt Hochlochziegel.

Für die Befestigung eines so belasteten Teils sind die Schräubchen nicht gut gewählt. Welche Dübel habt ihr denn genommen ? Das Silikon im Loch macht es eher schlechter als besser.

  1. Je nach Beschaffenheit der Rolladenschiene wäre ein Rahmendübel, z.B.Tox TFS-L sinnvoll. Der Dübel muß sich in den Hohlräumen verknoten können. In Frage kommt ein Dübel 8x80 mm mit Schraube 6x90 mm. Die Schraube muß immer länger als der Dübel sein.

  2. Bei HLZ beim Bohren nach Möglichkeit nicht oder nur leicht schlagen. Sonst brechen die dünnen Stege weg und der Stein ist quasi komplett hohl. Dann hält nichts mehr.

  3. Als ersten Versuch besseren Dübel mit wirklich passender Schraube einsetzen. Zur Not kann man den Schaubenkopf etwas abschleifen. Wenn die Löcher keinen Halt mehr bieten, müssen sie wie beschrieben neu gesetzt werden.

Seltsam. Vielleicht mal einen Universaldübel benutzen, der auch für Hohlsteine geeignet ist, so in der Art von "Fischer UX". Der Dübel muss sich sehr schwer in die Bohrung hineindrücken lassen, die letzten fünf Milimeter auch gerne mit Hammer. Sollte dies zu einfach gehen, sollte man Gips in die Bohrung drücken, den Dübel hinterher und das ganze einen Tag lang aushärten lassen. Die Schraube muss zum Dübel passen, 5,0mm ist ein ungünstiges Maß, für 6er-Dübel fast zu groß, für 8er-Dübel fast zu klein. Die Länge muss so bemessen sein, dass sie, wenn sie entsprechend durch das Werkstück geschraubt ist, genau mit dem Ende des Dübels abschließt.

Die Länge paßte. Es war ein 8er-Dübel. Die 6er-Schraube wäre vom Kopf zu dick gewesen; da ist ein vorgebohrtes Loch im Alu. Vielleicht müssen wir das nächstesmal ein bißchen aufbohren.

0

Was möchtest Du wissen?