Schraube in den Reifen gefahren?!

4 Antworten

Fahr zum Reifenhändler, die machen das mit der Reparatur professionell und kostet nicht viel. Mach es nur nicht selbst, da könnte dann etwas schief gehen.

Hallo MoneyboyFan71

Reifenfirmen oder Tankstellen können so einen Reifen reparieren.

Gruß HobbyTfz

uuuups

Bin im Ausland und habe einen Platten Reifen bin im ADAC Plus Wie weit kann er mir helfen und was muss ich bezahlen?

ADAC Plus

...zur Frage

Ersatzreifen - mehrere Fragen

Wegen einer dummen Unachtsamkeit (hohen Bordstein übersehen) ist mir ein Reifen (vorne rechts) geplatzt. Habe natürlich umgehend den Ersatzreifen aufgezogen und bin damit nach hause gefahren.

Nun zu meiner Frage: der Ersatzreifen hat die gleiche Kennung wie die übrigen Reifen (155/65 R14 75T) und unterscheidet sich - soweit ich das beurteilen kann - auch sonst nicht von den anderen. Kann ich erstmal mit dem neuen Ersatzreifen unbesorgt weiterfahren, bis der neue (den ich noch bestellen muss) da ist? (Wollte am Wochenende über Weihnachten nach hause fahren). Wenn ja, muss ich ihn vorsorglich auswuchten lassen? Handelt es sich überhaupt um einen vollwertigen Winterreifen? (Woran sehe ich das?)

Außerdem: Worauf muss ich bei der Bestellung des neuen Reifens achten? Reicht einer oder müssen zwei neue sein, damit sich auf beiden Seiten der Achse ein neuer Reifen befindet?

ps. es handelt sich um einen Toyota Aygo.

Eure fachkundigen Antworten würden mir sicher sehr weiterhelfen. Ich bin nicht sehr belesen im Umgang mit Autos. Danke im Voraus!

...zur Frage

Ist es möglich, sog. "Runflat"-Reifen (z.B. bei BMW) mit einem Pfropfen zu flicken, wenn man sich ein Loch durch eine Spax-Schraube eingefangen hat?

...zur Frage

Wie bekomme ich Pattex Montagekleber in die gebohrten Löcher der Wand?

Habe zuhause in die Wand ein Loch gebohrt und wollte mit Dübel und Schraube füllen. Das ging nicht, denn das Loch bröselte und war nicht tief genug, weil ich die Kraft nicht hatten, weiter durch zu kommen. Nun habe ich mit Pattex Montagekleber gute Rtfahrungen gemacht, da er Bombenfest hält, wenn er trocken ist.

Ist jetzt die aufrage, wie ich ihn in das Loch bekomme, und er auch drin bleibt, dem er quillt wieder raus, wenn ich die Schraube in das zu große Loch tue

Wie bekomme ich den Kleber dort rein, damit er nicht mehr auch drin bleibt?

Vielen Dank für euren Rat

...zur Frage

Sollte ich den Reifen trotz Dichtigkeit trotzdem reparieren lassen?

Ich habe gestern eine 4mm Schraube mit der Nutzlänge von 10mm in meinem Reifen gefunden..die Schraube war im Reifenprofil(5mm)drin..hab die Schraube rausgezogen...nach 22Stunden habe ich immer noch keinen Luftverlust festgestellt.Es handelt sich um einen Renault Clio bj.2000. Frage steht oben!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?