Schränkt Krafttraining/Bodybuilding das Wachstum ein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Wachstumsfugen können durchaus durch Sport verletzt werden, was aber keineswegs speziell am Krafttraining liegt. In den meisten Fällen ist der Grund ein Sportunfall, andere Gründe können aber auch sehr explosive/ruckartige Sprung oder Stoßbewegungen sein. Dazu gibts aber bessere Quellen. Ob sie verletzt sind könnte nur ein Arzt mit einer Röntgenaufnahme sagen, aber heilen tun die eh nicht, d.h. falls sie durchs Training verletzt wurden, dann wirds mit Trainingsabbruch auch nichts. Theoretisch kanns auch sein, dass sie eben auch schon früher verletzt wurden. Muss aber alles nicht sein, deine Größe ist genetisch bedingt. Vielleicht waren da die Gene deiner kleinere Mutter dominanter.

Freu dich doch, durch deine Größe wird es dir leichter Fallen Muskeln aufzubauen(bzw. weniger Muskeln sehen bereits nach mehr aus) und hast für viele Übungen einen besseren Hebel als Größere. Und für viele Mädels bist du genau auf der richtigen Höhe ;)

Gruß, Borgosch

Hallo hitsch! Nicht unbedingt aber es gibt halt ein Risiko. Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. Derartige Schäden können durch Übertraining oder das Stemmen von Maximalgewichten verursacht werden.

Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit. Ich habe mit 18 begonnen, Nicht aus Vernunft, sondern Umstände halber. Ein gutes Alter.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Na toll, und ich wünsch mir, früher angefangen zu haben mit dem Training, dann wär ich nicht so stark gewachsen. So ist das Leben

Wenn man nicht übertreibt dann schränkt es das Wachstum nicht ein!

Was möchtest Du wissen?