Schräckliches jucken und brennen im Intimbereich wegen Rasur! :(

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Babypuder direkt nach dem Rasieren, Baby-Öl oder Hautcreme. Besonders wichtig ist dabei, auf alles, was die Haut reizen könnte zu verzichten. Also achte darauf, dass das Mittel unparfümiert ist - und nicht gegen den Strich rasieren ;)

Da kann ich Dir nur die gute alte Penaten-Creme empfehlen. Das wirkt wahre Wunder! Ach ja, Du solltest Dir vorher eine Slipeinlage einlegen - ansonsten könnte es sein, dass Du Deinen Slip voller Creme hast....

Babypuder und einen Baumwollslip tragen.

Du musst beim Rasieren ganz viel Schaum bzw. Seife drauf tun und dann rasieren. Und dann nach dem rasieren sofort eincremen und zwar am besten jeden tag Und für im moment gilt auch eincremen und erstmal wieder wachsen lassen :)

Ich kann dir leider nicht sagen wie du es heilst, aber ich kann dir sagen wies entsteht ( zumindest bei mir, ich bin aber ein kerl^^) Du darfst nicht gegen die Wurzeln rassieren, rassier dich mit dem Strom. Ich machs immer von oben nach unten, dann von links nach rechts und dann von unten nach oben, aber mit Rassierschaum. Dauert zwar etwas länger, aber dafür ist alles palleti

mit 13?..naja ok....ich an deiner stelle würde mal genau schauen was für einen rasierer du benutzt....nimm keine maschiene nimm eine klinge ist ja eh klar....dann rasier sehr vorsichtig und schaue vorher ob der rasierer sauber ist....nachdem du rasiert hast empfehle ich dir ein bischen salbe (bsp: Penatencreme, Niveacreme) aufzutragen.....das sollte klappen....wenn das nicht geht.....arzt..oder pech

Babypuder drauf und pflegende Cremes (nicht fettige)

Vor der Rasur Rasierschaum auftragen, nach der Rasur Aftershave benutzen.

Das kommt davon, wenn man unbedingt erwachsen tun will ;)

benutze babypuder!! :D hilft wirklich

Was möchtest Du wissen?