Schornsteinfeger kommt; "Schornstein: Reinigung - (Bitte Ofenrohre abdichten)"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer keine Schwarze Wohnung will, schliesst alle luftzufuhr- Scieber und klappen. Im Ofen soll währed dieser Zeit (Kaminreinigung) Feuer aus sein. Die ofenrohre selbst auf dichtheit prüfen. Wenn diese satt sitzen= dicht. wenn diese Spiel haben, abdichten mit Malerkrepp auf kalte Rohre. Nach der reinigung entfernen. Die Reinigung ist deutlich hörbar. Abdichten kannauch mit Zeitungspapier geschehen, braucht aber etwas übung. Wer sinen Ofen nicht abdichtet (vergessen) ist selber schuld, wenn die ganze Wohnung mit einem schwarzen film überzogn ist.

wen ihr das offenrohr nicht abdichtet mus er ein zweites mal kommen dann gibt's ein Mängel Bericht und ihr müßt auch doppelt bezahlen holt euch ein Heizungsbau Firma ins Haus die sol daß reparieren ruft den Schornsteinfeger an wo und was genau

2012jane 26.11.2014, 15:00

Also nochmal: Es ist ein Vordruck gewesen. Der Punkt "Alle Ofenrohre abdichten" steht überall unter dem Punkt: "Schornstein: Reinigung" drauf. Auf jedem Zettel dem er jeden Kunden in den Briefkasten wirft.

Dann müssten ja von all seinen Kunden die Kamine undicht/kaputt sein. Eher unwahrscheinlich?

Unser Kamin ist heil. Er ist seit Jahren angeschlossen. Wir heizen damit. Da kommt kein Qualm raus und auch kein Ruß. Da muss keine Baufirma ran.

Ist aber auch egal, da der Schornsteinfeger heute schon da war.

Aufgrund anderer Einträge im Internet, habe ich den Kamin samt dem Rohr mit einem Laken abgehängt - da geschrieben wurde, dass die Wohnung nach dem Besuch voller Ruß war. Es kam aber nichts aus dem Kamin. Weder im Wohnzimmer, noch im Keller wo unsere Gastherme steht.

Ob dies nun aber mit abdichten gemeint war, keine Ahnung. Es ist nichts passiert und der Schornsteinfeger hat seine Arbeit gemacht, war auf dem Dach, hat den Ruß aus dem Keller mitgenommen und ist gegangen.

0
2012jane 25.11.2014, 19:46

Nicht wirklich.

Hier wird beschrieben, wie man einen Kamin aufstellt. Kamin kaufen - Loch in den Schornstein schlagen um das Kaminrohr zu verlegen und alles so abzudichten, dass kein gesundheitsschädlicher Rauch oder Qualm in die Räumlichkeiten dringt, sondern durch den Schornstein nach draussen abzieht.

Unser Kamin steht aber schon, deswegen kommt der Schornsteinfeger ja zum Reinigen.

0

wen ihr neue Besitzer seid ruft den mal an

Ruf den Schornsteinfeger an, und frag, was er mit der Formulierung meint.

2012jane 25.11.2014, 19:47

Gute Idee. Leider schon zu spät. Der Zettel lag erst heute im Briefkasten und morgen früh kommt er schon.

0

Was möchtest Du wissen?