Schonwieder periode?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Ich an deiner Stelle würde mir da keine Sorgen machen.

Wie du schon richtig erkannt hast, ist es völlig normal, dass die Regel in jungen Jahren nicht immer regelmäßig kommt. Sie kann auch nicht plötzlich durcheinander kommen und dann den richtigen Rhythmus wieder suchen - das ist Quatsch! Das deine Regel so kurz nacheinander auftritt kann daran liegen, dass die Eizellen in beiden Eierstöcken unabhängig voneinander reifen und eben kurz nach einander "gesprungen" sind.

Die Pickel sind ebenfalls eine lästige aber völlig normale Begleiterscheinung der Pubertät und haben in der Regel nichts mit der Regel zu tun ;D

Stimmungsschwankungen sind in der Pubertät auch normal, da im Körper eine enorme Hormonumstellung statt findet, mit der man erstmal fertig werden muss.

Stress kann viele Auswirkungen auf den Körper haben, aber ich bezweifle dass es das Regelverhalten beeinflussen kann. Die Pickel dagegen können durchaus Stress bedingt sein. Das heißt nicht, dass alle deine Pickel daher stammen, aber wenn du sehr gestresst bist kann es durchaus sein, dein Körper so darauf reagiert.

Genauso wie Stress auch Gelenk- bzw. Halsschmerzen oder Ausschlag (u.v.m.) verursachen kann. In dem Fall verschwinden die Symptome wieder sobald man sich und seinem Körper etwas Ruhe gönnt. Ich würde trotzdem empfehlen zum Arzt zu gehen, um schlimmeres auszuschließen.

Zum FA musst du meiner Meinung nach noch nicht gehen solange keine schlimmen Beschwerden auftreten. (z.B. wenn die Blutung nicht mehr aufhört oder längere Zeit (mehr als 2 Monate) ausbleibt)

Ich hoffe meine Antwort konnte dir weiter helfen.

LG GypsFulvus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddyy15
16.07.2017, 17:10

Danke für die nette antwort :) ich glaube aber pickel ect. Können aufgrund der hormone hervorgerufen werden. Ich habe nämlich jeden Monat über meine Regel verteilt pickel :( 

0

Hi Teddy15 :-)

Keine Sorge, du befindest dich gerade noch mitten in der Pubertät und da ist es nicht unüblich, wenn die Periode zwischendurch unregelmäßig kommt. Dein Körper verändert sich in dieser Phase noch sehr stark und muss sich erst einmal an die Umstellungen gewöhnen. Es ist also durchaus normal, wenn die Tage einmal aussetzen oder nur als Schmierblutung auftreten. Genauso kann es natürlich sein, dass häufiger Schmierblutungen auftreten. Auch das ist normal. Du brauchst deshalb keine Angst zu haben.

Dass deine Halsschmerzen Einfluss auf deine Periode hat, kann ich mir nicht vorstellen. Wichtig ist, dass du dir deshalb nicht so viel Stress und Sorgen machst. Das wühlt den Körper natürlich noch weiter zusätzlich auf. Ich kann deine Sorgen zwar gut verstehen, aber glaube mir, mit dir wird alles in Ordnung sein. Dein Hausarzt wird dir das morgen bestimmt bestätigen können :-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte. Falls du noch Fragen haben solltest, dann darfst du mich natürlich jederzeit gerne anschreiben :-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?