Schon zum dritten mal ist eine Hornisse im Zimmer meiner Freundin warum wie soll sie die Hornisse vertreiben ist das vielleicht die selbe ist irgendwo ein nest?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Selbstverständlich ist irgendwo ein Nest, denn Hornissen sind staatenbildende Insekten und leben nun mal in Nestern mit anderen Individuen zusammen. Wenn Du abends das Fenster auf hast und das Licht brennt, dann verirren sich Hornissen gerne in Zimmer, denn Hornissen sind auch nachts aktiv. Es muss sich dabei nicht zwangsläufig immer um das selbe Tier handeln. Lasse nachts das Fenster zu oder bringe ein Insektenschutzgitter an, wenn Dich der Besuch dieserbTierchen stört.,

hornissen sind eher selten dh wenn ihr mehrere habt ist es schon möglich dass dort iwo ein nest is. ruft doch mal nen kammerjäger. auf alle fälle solltet ihr sie nicht töten da dadurch ein sekret freigesetzt wird was weitere anlockt. fangt sie lieber mit einem glas und lasst sie iwo anders wieder frei :)

Drauf hauen und weg isse. . Ich würde ein Fliegengitter empfehlen , die Dinger kosten ja nichts ...

Was möchtest Du wissen?