Schon wieder Schnupfen.....

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

vicksvapurub oder transpulmin (aus der apotheke) auf brust und nacken // salzwasser die nase hochziehen (nasenspray wirkt zwar,aber die schleimhäute trocknen aus und es könnte zu chronischem schnupfen führen) /messerspitze vicksvaporub oder transpulmin in heißes wasser,handtuch ber kopf,inhalieren // schal auch beim schlafen // // heiße dusche // scharfes essen ist gut bei erkältung . knoblauch dazu ist ausgezeichnet // nasenspray für offene nase / salzwasser gurgeln (im falle von husten / halsweh) / zitrone und ingwer, heißes wasser drüber // dick einmummeln und beim schlafen dadurch schwitzen / das medikament sinunorm stoppt die laufende nase SOFORT.es kommt die nächste stufe: der festere auswurf.sehr angenehm: keine laufende nase mehr. das medikament ist rein pflanzlich.

Kastanientinktur und Königskerzentinktur.

ich wünsche dir gute besserung!

coeleste 20.10.2012, 18:30

dank dir fürs sternchen

0

Sieh zu, dass Du In Deine Speiseplan viel Obst und Gemüse einbaust.

In der Apotheke bekommst Du zur Vorbeuigung Thymian, den Du als Tee trinken kannst, wenn Dir der Geschmach nicht so zusagt, mische ihn mit einem anderen; gehe auch einmal in einen Naturkostladen und kaufe regelmäßig Ingwer, ! Nicht in der Folie ! wasche ihn gründlich(Zahnbürste), dann musst Du ihn gar nicht schälen und schneide Dir jeden Tag ein Scheibchen, das Du roh verzehrst, ab.

Man kann ein oder zwei Scheibchen auch in die Teekanne geben; gebrüht sind sie nicht mehr so scharf.

Obwohl ich Öffis nutze, mit unterschiedlichsten Leuten zu tun habe, bin ich seit Jahren ohne größere Erkältung geblieben.

Zur Vorbeugung Immunsystem stärken, z. B. durch Zink mit Vitamin C (gibts als Lutschtabletten), Echinazintabletten oder -Saft (erst testen, manche reagieren darauf allergisch), auch Thymian, Irisch Moos und Salbei wirken vorbeugend bzw. lindernd (Kräuter-Halsbonbons mit diesen Inhaltsstoffen wählen), des Öfteren mal Meerettich und/oder Ingwer essen (Meerrettich zu Bratwurst = lecker!, Ingwerwurzel einfach in dünne Scheiben schneiden und in Suppe mitkochen), und wenn sich die Krankheit festgesetzt hat und gar nicht mehr weichen will, gibt es noch die chemische Keule "MMS" (mms-selbsthilfe.de). Das zu nehmen erfordert allerdings Überwindung und Selbstdisziplin, also erst gründlich informieren!

Hey, ..."immer öfter Schnupfen" klingt nicht gut. Wahrscheinlich ist dein Immunsystem voll am Boden (hallo Partner!). Entweder erkältest du dich richtig (z.B. in der Zugluft in Bus oder Bahn) oder du steckst dich halt doch an in der Schule. Wo viele Menschen sind, sind halt auch immer Schnupfenviren und wenn du so anfällig bist (wie ich) kriegst du halt ständig Erkältung, da kann man nichts machen ;-(

Du kannst dich überall anstecken, sobald du nur irgendwo einen Türgriff anfasst. Du solltest dich zum einen gesünder ernähren (mehr Frischkost wie Obst und Gemüse), vor allem mehr Wasser trinken (mindestens 2 Liter am Tag), öfter an die frische Luft gehen, die Raumtemperatur zu Haus niedriger fahren (höchstens 21 Grad), öfter lüften und vor allen Dingen: ÖFTER DIE HÄNDE WASCHEN!!!! Trockene Luft trocknet die Schleimhäute aus, die dann natürlich viel anfälliger sind gegen Bakterien. Nachts bei geöffnetem Fenster schlafen ist auch sehr gesund und stärkt die Abwehr.

Stärke mal Dein Immunsystem, wenn Du immer wieder krank wirst. Nimm viele Vitamin- und Mineralstoffe zu Dir.

Da reichts doch schon wenn du etwas anfasst was einer angepackt hat der krank ist. Im Bus, im Supermarkt, Telefon.. was auch immer. Ausreichend Vitamine getankt?

Das ist einfach die jahreszeit da kannst du nichts machen... Schnupfen holst du dir bald mal, gleich wie husten... Gute besserung!!!:-)

freakymonday 17.10.2012, 10:21

So einen Quatsch habe ich schon lange nicht mehr gehört. Ich hatte seit 20 Jahren keinen Husten und keinen Schnupfen mehr.

0
appletoo 18.10.2012, 01:23
@freakymonday

@ freakymonday ...toller Kommentar! Wenn man zu denen gehört die ständig erkältet sind, hilft einem das ganz toll weiter, dass du seit der Steinzeit keinen Husten mehr hattest. Fast möchte man dir mal so ne richtig schlimme Erkältung wünschen, damit du mal siehst dass das nicht lustig ist!!! @ wolsah ...stimmt leider. Wenn das Immunsystem ohnehin schwach ist, wird man in dieser Jahreszeit unweigerlich Opfer von Erkältungen... ich spreche da aus Erfahrung ;-(

0

ich bin seit den Sommerferie krank und es geht einfach nicht weg!

das passiert,es können überall Bakterien sein!

sushi1955 17.10.2012, 10:16

...und Viren

0
Daoga 17.10.2012, 11:14

Google mal zu "MMS", z. B. mms-selbsthilfe.de. Wenn alles andere versagt hat, mit diesem Mittel bekommt man die Erreger weg. Hilft mir bei Erkältungen zuverlässig, also könnte es bei Dir auch wirken.

0

Was möchtest Du wissen?