Schon wieder passiert.

12 Antworten

Hausarzt oder Urologe - alternativ auch zur Beckenbodengymnastik. Ist die Beckenbodenmuskulatur "im Eimer" sprich schwach, kann es durchaus auch daran liegen (geht übrigens jeder frischentbundenen Frau so...)

geh mal zu einem Urologen, um zu klären, was dir fehlt. Unabhängig davon geniere dich nicht, eine Windeleinlage zu benutzen, wie sie viele Supermärkte inzwischen anbieten. Damit habe ich (vor allem unterwegs) gute Erfahrungen gemacht und lasse inzwischen lieber ein paar Tropfen in die Windel gehen, als mir wieder in die Hose zu machen. Ich fühle mich jedenfalls mit einer Windel einfach sicherer, hab mich allerdings ein bisschen daran gewöhnt und will darauf nicht mehr verzichten.

Lasse Dich vom Hausarzt überweisen. Schildere ihm Dein Problem und er wird wissen, was zu tun ist.

Plötzlich ging es in die Hose?

Hallo ihr Lieben,

Gestern Nacht ist mir was blödes passiert. Ich war so im Halbschlaf und hab irgendwas geträumt. Ich war also nicht wirklich im tiefschlaf aber auch nicht wach.

Ich nahm dann trotzdem wahr : Du müsstest mal pinkeln gehen.

Und hab dann geträumt ich Pinkel mir in die Hose. Ich wurde dann schlagartig wach und merkte dass ich mir tatsächlich (ein wenig ) in die Hose gepinkelt habe. Sprich das Bett war nicht nass. Nur die Hose . Ich bin nun sehr irritiert denn sowas ist mir noch nie passiert. Als ich dann auf klo ging war das richtig viel an Urin (musste also wohl schon länger auf klo)

Hab auch sonst so keine Probleme was diese Dinge betrifft

Ich bin w 26

Muss ich mir da nun Sorgen machen ? Ab wann sollte ich zum Arzt? Hab übernächste Woche bei meinem Gyn ein Termin. Vielleicht ihn mal fragen?

...zur Frage

Was soll nun aus uns werden 850?

Ich hatte letztes Jahr im Mai jemanden auf einem Konzert kennen gelernt. Da haben wir uns super verstanden und wollten den Kontakt aufrecht erhalten... was dann aber nach einigen Posts via Facebook ein halbes Jahr gedauert hat.

Im Januar hatten wir uns dann auch das erste Mal getroffen und sind dann in ein Museum und später über eine Shoppingmeile an den nahegelegenen Fluss.

Da hat er (32) mich (20) plötzlich spontan geküsst. Ich war so perplex das ich einfach nur da stand dass er mich küsst.

Danach hatten wir uns noch 3 mal getrofffen und das war alles so wie oben beschrieben.

Erst was schönes zusammen machen, dann vielleicht einen Kuss.

Bloss beim letzten Treffen sind wir einfach ins Blaue gefahren und gegen Ende hin war die Situation einfach nur noch komisch.

Irgendwann machten wir in seinem Auto recht rum, ich hatte kein Shirt und BH mehr an und seine Hose hatte er auch runter gezogen und wir machten recht rum, für dass ich eigentlich nie jemanden so schnell so nah an mich ran lasse.

Es endete damit das wir eine gute Stunde uns angefasst hatten, ich auch unter sein Shirt efahren bin, den Rücken massiert habe, er mir in die Hose ging und er auch ausgiebig mit meinen Brüsten spielte.

Am Ende brachte ich ihn noch zum Höhepunkt und wir knutschen wie Teenies noch ein wenig rum.

Bloss ich weiss nicht, ob das gut war. Seit dem habe ich Angst das er von mir immer wieder mal sowas in der Art erwartet, oder wenn sich da was entwickeln sollte, dass es eine sehr lockere Beziehung wird. Und auch weiss ich nicht wie ich mich beim nächsten Treffen verhalten soll.

Könnt ihr mir bitte eine Einschätzung abgeben?

Danke!

...zur Frage

Darf man eine Entschuldigung selbst schreiben?

Ich bin in der 8. Klasse und heute in der Pause einfach nach Hause gegangen weil ich mir kurz zuvor in die Hose gepinkelt habe. Ich will das aber nicht meiner Mutter sagen weil ich dann eh nur wieder Ärger bekomme, mir passiert es immer mal das ich ins Bett mache, da bekomme ich schon immer voll den Stress wenn sie das mitbekommt, wenn sie jetzt erfährt das ich auch in die Hose gemacht habe kann ich mir wieder was anhören und bekomme bestimmt auch Strafe. Ich bin halt nach Hause weil mir das furchtbar peinlich war, haben welche auch mitbekommen, hoffe die erzählen weiter nix rum sonst wäre das morgen in Schule blöd. Hatte ja schon mal in die Hose gepinkelt, aber das hatte damals keiner mitbekommen und Mutter bemerkte das da auch nicht.

...zur Frage

Windeln wieder tragen wollen?

Hey Ich bin Leonie und bin 15 Jahre alt vor einer Woche ist mir ein kleines Unglück passiert habe mir in die Hose gepinkelt seitdem habe ich einen großen drang und will wieder eine windel haben nicht die ganze Zeit nur so wieder in die Lage verstezen kann mir wer helfen pls

...zur Frage

Was könnte passieren, wenn ich aus versehen in meine Hose rein pinkel?

Ich war gestern auf dem Klo und habe versenlich meine Hose drinne rein gepinkelt. Mein Galaxy J5 war drinne und ich habe Angst, wenn mein Galaxy j5 abbekommen hat. Ist es schlimm, wenn mein galaxy J5 abbekommen hat ? Es war viel feucht.

...zur Frage

Nachts pinkel ich mir machmal in die Hose?! Warum?!

Ich bin 15 Jahre alt , Männlich. Zuvor ist das nie passiert , aber irgendwie so seit nem monat kommt es vor dass ich mir 2 - 3 mal im monat in die hosen pinkle (nicht viel , nur ein bisschen) Aber das nervt trotzdem! Ich geh vor dem schlafen immer zur toilette damit es nicht passiert. Ist gestern aber wieder passiert. Das ich mir in die hosen pinkel hängt meistens auch mit einer errektion in der nacht zusammen (so um 4 uhr morgens oder so) War dann um 4 uhr sogar noch mal pinkeln , die errektion ging dann auch weg aber als ich aufgestanden bin hab ich mir trz bisschen in die hosen gepinkelt...Kann mir jemand helfen? :( Danke im vorraus

Mfg : ChrisBenoit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?