Schon vor Schulbeginn mit dem Lernen anfagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie würdest du dich denn dabei fühlen? Es ist ok, wenn du nicht in jeden Fach super bist, aber lernen hilft auf jeden Fall. Und durch das Internet hast du auch die Möglichkeit dich zu bilden. Somit stehst du nicht allein da und lernst es auch nicht falsch. Falsch lernen kann einen echt die Motivation nehmen und kann sogar dafür sorgen, dass es noch schwerer wird. Deshalb mein Tipp an dich. Lerne nicht zu viel. Lass dir noch Platz um in der Schule dann auch noch was mitzunehmen. Überforder dich nicht und genieß vor allem erst mal die Sommerferien die vor der Tür stehen ;) 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, vorlernen ist gut, aber mach es lieber nicht zu früh, vll. erst 1 Monat vorher. Denn zumindest mir geht es so, dass ich sonst zu viel wieder vergesse und so umsonst gelernt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre vielleicht besser wenn du vorher anfängst , denn dann bist du ja wenigstens bisschen mit den Themen vertraut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lernen ist immer gut abe rnicht zu viel ! Kleine hilfe auf YouTube gibt es einen Lehrer der dir alles mega gut erklärt gib einfach Mathe by Daniel jung ein ;) da findest du seinen Account und kannst immer wieder dir das Video zu dem tema anschauen was du grade versuchst zu lernen ;) lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst es machen, deine Lehrer werden sich freuen und Schaden tut es dir auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?