Schon seit einem halben Jahr parkt das Auto vor meiner Garage, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

26 Antworten

Wennst weist wem das auto gehört (Nachbarn oder so) dann geh erstmal da hin. Ich weiß jetzt natürlich nicht obs deine Eigene Garage ist oder nur gemietet, weil wenn gemietet, dann den Vermieter auch ma um rat bitten. Und wenns noch nix geholfen hat, dann kannste ruhig zur Polizei. Die machen auch nich mehr als dem Besitzer bescheit sagen oder schlimmstenfalls das auto Abschleppen lassen.

Entweder Polizei oder Ordnungsamt informieren. Das Auto wird dann entfernt, da es nicht erlaubt ist einfach Zufahrten zu versperren. Wundert mich, dass du dir das so lange gefallen lässt.

Sofern du den Besitzer kennst oder ahnst wer es sein könnte, kannst du ihn auch nochmal direkt darauf ansprechen. Das vermeidet im Nachhinein Streiterein, der Besitzer geht ja schon fast davon aus, dass es dir nur recht ist wenn du ihn ein halbes Jahr dort wortlos stehen lässt.

Ruf mal bei der Stadtverwaltung an , wenn das KFZ tatsächlich so lange dort parkt ohne dass es bewegt wurde, haben die die Möglichkeit den Besitzer zu ermitteln und ihm zu bitten es zu entfernen.

Natürlich, Grundstückausfahrten und Garagen dürfen nicht zugeparkt werden (nicht mal die eigene Ausfahrt mit dem eigenen Auto). Heißt er hat sich strafbar gemacht, du kannst ihn abschleppen lassen und der Halter muss die Kosten übernehmen.

Wenn sie erwachsen wäre könnte sie das tun, da sie aber erst 15 ist, müssen sich die Eltern drum kümmern.

0

Schon seit einem halben Jahr parkt das Auto vor meiner Garage, was soll ich tun?

Deinen Winterschlaf beenden!

vielleicht erstmal den autobesitzer darauf ansprechen, aber freundlich. und wenn er blöd tut, dann würde i sagen, das du auch gern die polizei informieren könntest, wenn er es nicht unterlässt. du wirst auch bestimmt für die garage zahlen müssen, wenn es nicht euer haus is. also erstmal reden

Das kommt davon, wenn man sich aufs Garagentor ein Auto malt. :D

Heiligs Blechle...

Und selbst wenn: mit deinem Fahrrad oder Mofa, denn mehr gibts mit 15 ja noch nicht, kommste doch sicher noch in die Garage. :P

Ansosnten: wer ein fremdes Auto ein halbes Jahr vor der eigenen Garage duldet, lässt sich in der Zeit entweder auf Malle oder in der Südsee von der Sonne bebauchpinseln oder hat ein ganz anderes Problem. :D

Wenn das Auto seit einem halben Jahr nicht bewegt wurde, solltest Du echt mal zur Polizei gehen. Vielleicht hat ein Ortsfremder sein Auto da geparkt und vergessen, also nicht wiedergefunden und ist dann mit dem Zug Nachhause gefahren.

Ich würd' der Polizei und dem Abschleppdienst bescheid geben. Wobei die Polizei das schon machen würde denke ich. Wir hatten das gleiche Problem. Es stellte sich heraus das der Wagen ein gestohlenes war :/

Deine Eltern sollten sich darum kümmern. Du bist doch erst 15 und kannst kein Auto abschleppen lassen. Deine Eltern sollen die Polizei benachrichtigen und die veranlassen dann das abschleppen.

Hallo, du bist 15 !! du hast eine eigene garage? und auch schon ein Auto? ich denke, dass deinen eltern das haus plus garage gehört und sie sicher wissen wem das auto gehört. und was man dann macht. KEINER würde es sich ein halbes Jahr gefallen lassen wenn dort ein fremdes auto steht.

Endlich mal jemand der vor dem antworten erst mal das Profil anschaut.

0
@sachsenqueen

das ist zwar richtig, aber vielleicht stimmt auch das Alter nicht?

solche Sachen passieren, wenn man nur Fake Fragen stellt und die anderen veralbern will

0

Welches Fahrzeug fährst Du denn mit Deinen 15 Jahren? Könnte ja nur ein Fahrrad sein. Damit kommst Du an dem Auto vorbei und kannst in Deiner Garage parken.

Ha, da wäre ich schnell mit fertig ! Kette dran, an meinem Auto den Allrad gesperrt und dann würde ich den auf die Straße ziehen.

nummernschild aufschreiben und zur pollizei... wenn du in ner wohnung wohnst dann zuerst zum vermieter...

Abschleppdienst! KOsten zahlt der Halter

aber erst zahlt derjeninge,der den abschlepdienst ruft!! man muss versuchen sich das geld vom halter zurückzuholen. so isses.

0

Polizei, wieso wartest du ein halbes Jahr?

bei mir würde niemand paar Tage vor meiner Garage stehen

fährt denn das Auto auch mal weg?

Wende dich am besten an die Polizei.

Ordnungsamt ist dafür zuständig.

ganz einfach: beim ordnungsamt deiner stadt anrufen. die sind in wenigen stunden da!!!

ich würd mich erstmal an den besitzer des autos wenden...

ja, weil sich natürlich auch sofort rausfinden lässt wer das ist.

0
@jenny0412

dann soll sie ihm halt einen zettel ran hängen, dass er das bitte unterlassen soll da sie sonst polizei oder abschleppdienst einschaltet

0

Was möchtest Du wissen?