Schon seit 48 stunden Bauchschmerzen!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es kann der Blindarm sein, oder Verstopfung, u.s.w. Am besten gehst du noch einmal zu deinem Arzt. Bis dahin hilft Wärme, leichte Kost und vorsichtige Bewegungen...gute Besserung :-)

Du solltest zum Arzt gehen, der kann Dir genau sagen, was Du hast.

Du könntest mal ärztlich abklären lassen, ob Du vielleicht eine Blinddarmentzündung hast. Damit wäre nämlich NICHT zu spaßen!

Gute Besserung

Das wird der Blinddarm sein. Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Erstmal solltest du mit solchen Beschwerden zum Arzt gehen. Vielleicht hast du auf eine Nebenwirkung des Medikamentes reagiert und hast daher diese Beschwerden.

Weißt du noch welches Präparat du bekommen hast?

IboHEXAL Wirkstoff: Ibuprofen

0
@Unwissender22

Ibuprofen wird in der Niere abgebaut. Es hemmt Cyclooxygenase und somit die Bildung von Prostagladine.Jedoch durch Hemmung der Cyclooxygenase, werden auch die Prostagladine nicht gebildet, die sonst im Magen vorhanden sind und dieses Schützen. Daher kann es gut sein, das du Aufgrund der Therapie Probleme mit dem Magen und der Verdauung haben kannst. Aber das ist nur eine Vermutung. Trinke viel, das hilft bei der Verstopfung und suche einen Arzt auf, wenn die Beschwerden nicht nachlassen.

0

ARZT oder KRANKENHAUS

Blinddarm. Sofort zum Doc und ab ins KH!

Heute geht aber nicht. Meine Eltern sind nicht da!

0

Geh zu einem Arzt!

also ich hätte spätestens heute morgen beim arzt vor der tür gestanden statt mittags im internet zu fragen....

Was möchtest Du wissen?