Schon seit 3 tagen Feuchte träume

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Feuchte Träume sind in der Pubertät völlig normal. Lass dir nichts anderes einreden.


Du könntest dich vor dem Zubettgehen entspannen. Dadurch sinkt die Wahrscheinlichkeit für feuchte Träume - ebenso wie durch ein gummigeschütztes Nahkampftraining übrigens (sofern ihr bereits auf dieser Beziehungsstufe seid).

Das ist normal, du kannst auch nichts dagegen machen. Finde dich irgendwie damit zurecht, das wird sich bei Zeit auch wieder legen.

Hallo,

ja, dass ist doch nicht so schlim. Entspanne dich und genieße es!

Und sonst solltest du es vorm schlafen mal mit mastubieren versuchen. Das entspannt.

Ja mit 17 ist das normal. Geht irgendwann vorbei.

'rrrrrrrr' du bist einfach rallig :D

Das ist wahrlich ein Problem^^

Musst ran an den Speck..

mich würds freuen

Was möchtest Du wissen?