Schon mal jemand eigenes Sperma gekostet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, schon getestet. ist eben ein eigener, interessanter Geschmack... Wo ist jetzt genau deine Frage? Wo suchst du Rat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rainman64 09.07.2016, 09:38

Die Frage war ob jemand sein Sperma gegessen hat. Oder warum nicht?

1
jerkfun 20.07.2016, 10:32
@rainman64

Die Frage ist,ob man sich hier dazu bekennen mag und auch das es so manche unabsichtlich getan haben,nach einem fünf gegen Willi und was man am Finger hat,leckt man ja auch unbewusst schon mal ab?() Ach so,man soll ja nicht drehen und nicht deuteln,sag ja und sag nein.Also eindeutig ja,alle meine Körperflüssigkeiten habe ich schon wenigstens einmal probiert.^^

0

Das ist an sich nichts schlimmes. Der Geschmack variiert auch, je nach dem, was man zu sich nimmt und ob man raucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eduw1 04.07.2016, 22:09

Wozwischen variiert er denn? :)

0
LGBTsupport 05.07.2016, 06:31

Es kann süßlich, salzig, aber auch bitter sein Glaube ich. Ich hab nur mein eigenes als Referenz 😂

0

Warum würdest du dein Sperma essen? Es ist nicht zum Essen gedacht, und ich habe das nicht gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
erik0223 04.07.2016, 17:54

Sondern zum Trinken😂

1

Habs gemacht . Brauch ich nicht mehr . Darum habe respekt vor Frauen die es machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?