Schon lange tripper ohne es zu wissen?

5 Antworten

Hi

Das kann durchaus sein, muss es aber nicht.

Eine Gonorhoe (tripper), kann die von dir bereits genannten Symptome aufweisen, ist aber nicht immer der Fall.

Oft ist es auch so, das die Symptome, wie brennen beim Wasserlösen oder der schleimig milchige Ausfluss nach ein paar Tagen von selbst weggehen, du aber dennoch weiterhin ansteckend bist.

Dadurch kann es durchaus, gerade bei jungen leuten, welche die Erkrankung zum ersten mal haben, unbemerkt bleiben.

Am besten, gehst du zu deinem Haus- oder Frauenarzt und erklärst ihm die vorkommnisse. Er wird dann eine Blutentnahme und evtl einen Abstrich machen.

Sollte das Ergebnis positiv sein, wirst du eine Spritze in den Gesässmuskel bekommen und eine einmal Dosis a 4 Tabletten Antibiotikum.

Die Spritze ist leider etwas unangenehm, jedoch zwingend notwendig.

Danach solltest du mindestens 6 Wochen, keinen ungeschützen Verkehr haben, da du dazwischen immer noch anstecken sein kannst.

Gerade bei häufigem Wechsel der S..partner sollte man daher auf Kondome zum Schutz zurückgreifen und sicher bei jedem neuen "festen Partner" sich testen lassen.

Alles Gute

Gerade stellen die Ärzte fest, dass Geschlechtskrankheiten in Deutschland wieder auf dem Vormarsch sind...

Hier für Dich (und Euch alle, die Ihr meint, mit Fremden ungeschützten GV haben zu müssen):

http://www.geschlechtskrankheiten.de/

Du musst nicht zwangsläufig die Überträgerin sein und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man eine Infektion so lange nicht bemerkt.

Wie lange braucht das Ergebnis eines Tripper-Tests (Abstrich) beim Arzt?

...zur Frage

Tripper, hilfe bitte!

hey leute, ich habe eine dringende und wichtige frage. und zwar: ich habe tripper und war beim arzt, er hat nen abstrich gemacht mir blut abgenommen und mit sofort antibiotikum verschrieben. doxycyclin 100 1A Pharma. ich fragte ihn wie oft ich eine nehmen soll beim rausgehen und er war in eine und meinte so ja morgens oder abends eine 10 tage lang such es dir aus. dann bin ich zur apotheke und hab das rezept eingelöst.. da wurde die apothekerin stutzig weil er mir 20 tabletten verschrieben hat aber ich ja nur 10 nehmen soll. überall im internet steht man soll 2 nehmen und nicht eine.. ich bin jetzt mega verwirrt und weiß nicht was ich tun soll. soll ich jetzt noch 9 tage lang jeweils 2 am tag nehmen? besteht dort ein risiko ? oder kann ich das einfach machen? hab bis jetzt 2 tage lang 1 genommen und keine verbesserung bemerkt. wiege 65.1 kilo bin 169 groß und 18. bitte hilfe, ich will nichts falsch machen und bin echt etwas in sorge was ich nun machen soll.

...zur Frage

Kann Tripper von alleine Verheilen?

Ein Mädchen mit dem ich vor 5 Monaten geschlafen habe hatte damals Tripper. Naja kurz gesagt der Leichtsinn kam mal wieder durch ich habe erst letztens erfahren das sie damals Tripper hatte und ich hatte damals auch Typische Symptome wie das Jucken beim Wasserlassen. So meine Frage momentan und seid einiger Zeit schon habe ich keine schmerzen mehr beim Wasserlassen also es war wieder wie früher und es ist schon ziemlich Lange her und weiss einer ob Tripper in diesem Zeitraum wenn ich keine Beschwerden mehr habe von alleine "Abgehauen" ist oder kann es immer noch da sein?

...zur Frage

Ausfluss nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr

Hallo, habe vor ein Paar Tagen ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt, und seitdem immer wieder ausfluss und ein ziehen im Unterbauch. Ist das normal? Ich muss dazu sagen das ich vor 10 tagen meine Pillenpause hatte aber die pillenpause zu lange gemacht habe.. heißt das ich eventuell schwanger bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?