Schon krank oder nur Vorstufe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin total dafür, dass man für diesen Zustand endlich ein Wort einführt. Dieses "ich fühle mich mies aber nicht mies genug um mich krank zu nennen", dieses "ich bin so halb krank aber irgendwie auch nicht, dieses "ich brüte wahrscheinlich was aus", oder "ich werde wohl demnächst krank".

Es bedeutet, dass dein Körper am Kämpfen ist, also sind die Erreger schon da, aber sie haben dich noch nicht am Wickel. Du stehst sozusagen an der Entscheidungsschlacht zum Kranksein. Nur dein Immunsystem weiß, wer am Ende gewinnen wird ^^.

Zum Arzt würde ich erst gehen, wenn klar ist, dass du wirklich krank bist. Momentan besteht ja noch die Chance, dass du es alleine schaffst. Ruh dich viel aus, trinke viel Kräutertee, iss was gesundes und warte ab, ob es besser oder schlechter wird. Der Arzt kann gerade wahrscheinlich auch noch nichts machen.

Eine Ferndiagnose ist schwierig. Geh mal lieber zum Arzt. Der kann dich genauer untersuchen. 

Morgen zum Arzt.

Nach "Kerngesund" liest es sich nunmal nicht.

Gehe doch mal zu deinem Arzt und schilder ihm das alles mal, da wird dir bestimmt geholfen.

Was möchtest Du wissen?