Schon eine Woche krank gewesen wegen Kehlkopfentzündunf,jetzt Ohrenprobleme ,wie beim Arbeitgeber krank melden ohne dass es blöd kommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Krankschreibungen werden gelegentlich auch verlängert, also einfach anrufen und sagen: Bin weiterhin krank geschrieben.

Der Grund der Krankschreibung geht den Arbeitgeber im Übrigen nichts an, Du bist nicht verpflichtet, das anzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf alle Fälle mit dem Arzt absprechen und bei der Kita melden (am besten persönlich vorbeischauen, wenn möglich), und die Situation erklären. Schriftliche Krankmeldung nicht vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Attest. Das rechtfertigt deine Krankmeldung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?