Schon das 2te mal was ist das?

 - (Tiere, Wohnung, Insekten)

3 Antworten

Das sind Speckkäferlarven, von denen es viele verschiedene gibt.

https://www.google.de/search?q=dermestidae+larvae&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwi5r8TC3-blAhWo1aYKHc0JDIIQ_AUIESgB&biw=1200&bih=666#imgrc=vFX0IzZFBE97fM

Ihre Larven fressen an Textilien, Wollstoffen, Matratzen, Polstern, Federn, Teppichen und einigem mehr - machen sie somit für uns unbrauchbar.

Deshalb sollte man sich auf die Suche machen, wo noch weitere Larven zu finden sind.

Hier gezielt

  • im Bett, Bettgestell, Matratze, Kissen und Decken
  • auf und unter Teppichen, auch den Kanten und Leisten
  • im Kleiderschrank, auch in den Kanten, Ecken und Ritzen
  • an Kleidungsstücken, Pelzen und anderen Wollstoffen
  • Trockenfutter für Haustiere

Befallenes bei mindestens 60° waschen oder ein paar Tage einfrieren.Böden sehr gut saugen, hier eben auch die Kanten und Leisten nicht vergessen, denn diese Larven sind Meister im Verstecken.

Befallene Lebensmittel außer Haus entsorgen

Weitere Tipps noch hier:

 

An welche Lebensmittel können die den alles sein ?

0
@St3ffi6161

Hauptsächlich an Trockenfutter, Trockenfleisch, Trockenfisch, Speck, Hartkäse ... tierische Eiweiße als solches.

Da sie auch Keratin verdauen können, befallen sie u.a. ebenso Textilien, Wolle, Felle und Leder, Haare, Haarschuppen und Federn..

7

Speckkäferlarve würde ich sagen, bzw wenn es ganz leicht ist, dann ist es nur noch die Hülle vom Häuten

Vorsicht vor den Haaren, die können Allergien auslösen.

Die Mistviecher fressen leider alles was irgendwie organisch ist, hab sogar mal welche in einem alten Buch gefunden!

Ach und auf der Suche nach ihnen immer nach Ansammlungen von rötlichem, gelblichem oder bräunlichem "Staub" suchen. Manchmal sitzen sie auch in den Bohrlöchern von Möbeln...

0

Sieht aus wie eine Larve/Larvenhülle, möglicherweise von einem Speckkäfer.

Was möchtest Du wissen?