Schon angenommenes Steam Handelsangebot zurückziehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

innerhalb der 15 tage kannst du das handelsangebot abbrechen du bekommst dann eine tradesperre für eine woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, ob das (noch?) funktioniert, aber geh mal in dein Inventar und anschließend auf „Handelsangebote“, dort stehen die erhaltenen und geseneten Angebote, möglicherweise kannst du es dort abbrechen/zurückziehen.

Aber ehrlich gesagt bezweifle ich, dass das noch funktioniert. 
Falls es funktionieren sollte, würdest du eine einwöchige Handelssperre erhalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Chance...

Was das an geht ist Steam äußerst bescheiden! Steam Support wird dir kein Stück helfen - musst leider warten :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von parisdis
04.04.2016, 02:26

Danke für die Antwort. Ist sehr schade weil ich gescammt worden bin. :(

0
Kommentar von Mikerp
04.04.2016, 02:29

Wenn du davon Beweise hast könntest du eventuell doch den Support einschalten! Mit glückt bekommt der gegenüber dann einen Trade-Ban!

0
Kommentar von Nyaruko
04.04.2016, 06:39

Was bedeutet „bescheiden“? 

Mich persönlich kotzt es schon so dermaßen an, dass ich gefühlte tausendmal bestätigen muss, wenn ich etwas handeln möchte. 
Nicht nur einfach im Steam, ich muss auch noch diese nervige E-Mail bestätigen (hätte ich die App. müsste ich dort ebenfalls noch extra bestätigen).

Okay, stimmt. 
In diesen Punkt finde ich es auch sehr bescheiden, da es tierisch nervt, tausendmal zu bestätigen, bevor man etwas handeln kann.

0

Evtl. Support anschreiben aber ich glaub da besteht nicht viel Hoffnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bekommst nix zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?