Schon 18 und noch keine Freundin 😰

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt da keine bestimmte Taktik...Du musst einfach viel Zeit mit der Person verbringen und viel Spaß haben können. Sie muss sich bei dir geborgen fühlen usw. Trete einfach Selbstbewusst auf auch wenn du das nicht bist aber du wirst es so. Und zu der Sache vonwegen du hast Angst den ersten Schritt zu machen hab ich einen kleinen Tipp. Wenn du etwas machen willst aber es dich nicht traust, zähle im Kopf bis Drei, atme kurz tief durch und dann mach es. Du darfst nicht zuviel nachdenken. Wenn es passt, dann passts und nicht anders...und falls es nicht passt, mein Gott, andere Mütter haben auch noch schöne Töchter!

Also die Überschrift lässt mich erraten das es für dich schlimm ist noch keine Freundin zu haben.... ich finde das dass noch gar nicht schlimm ist du musst dich damit ja nicht beeilen aber so wie du deine schritte beschreibst ist es eigentlich ganz gut . Wobei es bei der aber hakt das du dich nicht überwinden kannst kann ich irgendwie auch nicht verstehen . Wünsch dir trotzdem viel glück :)

Ich glaube, du gehst viel zu rational / kopflastig an die Sache ran. Ein Patentrezept gibt es nicht, mehr Emotionen helfen aber bestimmt. Auch wenn dann mal ein paar kleine Fetzen fliegen, egal, du wirkst echter als wenn du ständig den liebreizenden Prinzen mimst.

Was möchtest Du wissen?