Schokoladenfetisch,ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 6 ABSTIMMUNGEN

Es ihr sagen 83%
Einen psychater aufsuchen 16%
Es verheimlichen 0%

9 Antworten

Es ihr sagen

Sniper ist Brot 

Es ihr sagen

Was soll daran schlimm sein? Sag es ihr! Und wenn sie nichts dagegen hat, könnt ihr das ja in eure "gemeinsamen Stunden" mit einbauen ;)

Die meisten Menschen mögen Schokolade, deswegen ist es sicher nicht schwierig die Vorliebe in erotische Spielchen einzubauen. 

Für mich ist Schokolade an sich zwar kein Fetischobjekt, aber ich mag es, wenn meine Freundin mit ihren nackten Füßen Pralinen und Schoko-Osterhasen genüsslich zermanscht und ich ihre Sohlen und Zehen ablecken darf. Und sie mag es, wenn sie das Gleiche auch bei mir machen darf. 

Den Körper mit Schokosoße einmassieren und den Partner dabei oral zu verwöhnen oder Sex mit ihm zu haben, ist sicher auch sehr erregend. Du kannst ja deine Partnerin langsam einweihen, wenn ihr beim Liebesspiel Schokolade oder Schokosoße in Griffweite liegen habt.

Es ihr sagen

Ich verflüssige Schockolade mische ein wenig spezial Butter darunter und lass sie wieder fest werden. Dann ess ich sie.

Es ist normal ich würde es deiner Freundin erzählen

Es ihr sagen

Heimlichtuerei ist gar nicht gut. 

Einen psychater aufsuchen

geh zum Psychater 

oder verlasse deine freundin doch für die schokolade 

oder du bleibst bei deiner freundin die schokolade wird das schon verstehen 

Sag es ihr einfach, wenn sie nicht mit klarkommt ist sie nicht die richtige.

Ich finds komisch:D

Was möchtest Du wissen?