Schokolade währhend muskelaufbau ungesund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist bewiesen dass Bitterschokolade gut für den körper etc ist.

Du solltest in deinem Alter keinesfalls eine Diät machen denn das bringt GARNICHTS!

Wenn du Muskeln aufbauen willst achte darauf dass du 2g Eiweiss pro kg Körpergewicht am Tag zu dir nimmst! Außerdem solltest du morgens ORDENTLICH Kohlenhydrate reinschaufeln sowas wie ein Schoko Müsli mit Milch... da kannst du dir gut und gern auch eine Portion Whey reinhauen um den Eiweiss bedarf zu decken! Um fettfreie Muskeln aufzubauen solltest du versuchen auf gesättigte Fettsäuren zu verzichten das ist das einzige was du lassen solltest bzw es nur einmal bis 2 mal die woche zu essen wie zb Pizza ,
Chips, Mcdonalds usw sonst kannst du dir nachmittags ruhig auch nh tafel Schokolade gönnen!!
Du bist jung dein Stoffwechsel funktioniert perfekt da musst du dir bis du 30 bist keine Sorgen wegen einer Diät machen oder sowas ;) hoffe ich konnte dir helfen und ps. Ich bin 16 und mache das so wie oben beschrieben und ich hab nen KFA von ca 9% also das beweist dass es klappt :D viel spass weiterhin am sport lg ! :)

Jo klar ich hatte schon eine Diät hinter mich gebracht hab 35 Kg abgenommen jetzt möchte ich muskeln aufbauen. Außerdem bin ich gar nicht mehr auf diät und ich denke nicht dass ich einen guten Stoffwechsel hab :)

0

Was möchtest Du wissen?