Schokolade schmeckt plötzlich bitter

4 Antworten

Die neuen Kakaobohnen die jetzt verwendet werden müssen,Ritter Sport Chockolade z.b oder die Trauben Nuss von Aldi hatten davor nicht so einen bitteren Geschmack wie heute!Milka geht noch aber so schön mild im Geschmack schön schmelzend ist die auch nicht mehr!

Bio usw.ist nicht immer besser!

Gib es deiner Mutter oder jemand anderem , der soll es auch probieren wenn es bei der Person auch so ist , ist es ein Fehler bei der produktion ! Wenn nur du es so schmeckst dann ist etwas falsch mit deinem Geschmackssinn , und ich würde 4 Tage mal die Schokolade Weg lassen ( und dann probieren ) und wenn es Dannach immer noch so ist dann zum ARTZT !

Entweder an deiner Einbildung oder der Herstellung. Im Zweifel Hersteller kontaktieren.

Interessant, dass ich damals nicht dazu schrieb, dass ich eine Mandel-OP hatte. Der bittere Geschmack verging. Ein bisschen bitterer Nachgeschmack bei Schokolade ist meine ich auch normal, da ja Kakao bitter ist und der länger auf der Zunge bleibt, als der in der Schokolade enthaltene Zucker. So what. Ich hatte vorher Mandeln, die vielleicht auch Geschmacksnerven haben.

Was möchtest Du wissen?