Schokolade Hundewelpe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du sorgen hast, dann geh heute mit ihm zum Tierart. oder du beobachtest erstmal dein Hund, ob er sich verändert an sein verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf am besten mal beim Tierarzt an. Das geht schnell, und du hast danach Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ANoNYmIK
31.08.2016, 11:56

danke ich habe angefufen und sie haben gesagt es nicht schlimm:)

0

So eine Menge ist keine Gefahr, man beobachtet den Hund aber trotzdem - sollte sich etwas entwickeln, das dir nicht gehäuer ist, dann kann man immer noch zum Ta.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben auch einen Golden Retriever und du willst nicht wissen, wie viel Schokolade sie sich schon geklaut hat... Das waren dann auch mal 3 Schokonikoläuse von Lindt, die sie sich aus den Schuhen geklaut hat. Probleme gab's aber danach nie. Wenn sich aber irgendwas im Verhalten oder sonstiges ändern sollte, gehe Bitte zum Tierarzt! Ich habe mal irgendwo gelesen, dass Hunde auf Dauer bei Konsum von Schokolade blind werden können, aber keine Ahnung, ob das stimmt.

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ANoNYmIK
31.08.2016, 11:57

dann solltest du lieber mal zum toerarzt gehen aber trotsdem danke:)

0
Kommentar von Leyla121
31.08.2016, 11:59

Wir waren deswegen schon beim Tierarzt und alles ;) Das Problem ist einfach, dass sie so unnormal verfressen ist und das Zeug überall runter holt, aber naja. Ihr gings danach noch nie schlecht oder ähnliches

0

In Anbetracht der verschwindend geringen Menge an Schokolade, die so ein Schokobon enthält, musst du dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?