Schokolade gemahlen = Schokoraspeln?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dazu musst du eine Schokolade ganz fein raspeln, das gelingt dir am besten, wenn du sie vorher einige Zeit in einen Gefrierschrank/-Fach legst...gutes Gelingen :-)

Ich denke auch dass das eher geraspelte Schokolade ist. Gemahlene Schokolade kann ich mir nicht vorstellen, die klumpt ja ab Zimmertemperatur unheimlich. Kleiner Tipp: Vorher in Kühl- oder Eisschrank legen, sonst wird sie butterweich beim Raspeln

Richtig das ist fein geriebene Schokloade dazu am besten erst eingfrieren und gefrohren raspeln.Kakao ist was anderes ist das grundprodukt von schokolade aber noch lange keine schokolade.

LG Sikas

du nimmst schokolade und steckst sie in den mixer, herraus kommt gemahlene schokolade. evtl kann man sowas auch kaufen, aber ich wüsste nicht wo. einfach mal im supermarkt nachfragen.

Wenn du pulverförmiges nehmen sollst kannst du Backkakao nehmen, das schmeckt auch

Also du benötigst entweder schokolade die du selber reibst wie käse oder schokoraspeln aus dem supermarkt

Hallo,

Gemahlene Schokolade ist Schokoladenpulver. Das ist von der Konsistenz also wie Nesquick & Co. allerdings ohne Zuckerzusatz.

mfg

parhalia

Bratschlauch 22.08.2012, 10:18

Das wird aber nicht aus gemahlener Schokolade hergestellt, sondern direkt aus Kakao

0
Andreaslpz 22.08.2012, 10:18

Na dann würde doch da eher Kakaopulver stehen oder?

0

blockschokolade über kartoffelreibe reiben.gutes gelingen

gemahlen ist fast in pulverform also super super fein. schokoraspeln sind kleine "broeckchen".

im eierlikoerkuchen kenne ich allersings nur schokoraspeln/streusel ;)

Raspeln sind eher geraspelt... ^^ Bei "gemahlen" würde ich sagen, es ist eine Art Pulver.

Schmeiß einfach die Schoki in den Mixer, das tut's auch. ;)

Was möchtest Du wissen?