schokokuchen mit vanillepudding füllung -- rezept?!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo LePe95,

na dann will ich Dir die weitere Suche mal ersparen.

Probiere doch mal meinen leckeren:

Schokoladenkuchen „doppelstöckig“

Zutaten:

5 Eier

250 Gramm Zucker

250 Gramm Mehl

8 Esslöffel heißes Wasser

1/2 Päckchen Backpulver

1/2 Liter Milch

1 Päckchen Vanillepudding

Schoko-Kuvertüre oder Schokolade

Aus den Zutaten einen Biskuitteig herstellen und bei 190 Grad backen und nach dem Erkalten durchschneiden.

Füllung: Aus 1/2 Liter Milch einen Vanillepudding kochen und noch warm auf dem Kuchen verteilen. Dann den Deckel oben drauf legen und mit Schoko-Kuvertüre oder geschmolzener Schokolade bestreichen. Kalt werden lassen und danach evtl. Verzierungen draufbasteln.

Du wirst sehen, dieser Kuchen ist ratz fatz verputzt und Du bekommst ein dickes LOB dafür.

Lieben Gruß und „guten Appetit“

Und bedenke: wer ohne Liebe backt, hat die „wichtigste“ aller Zutaten vergessen!

Es freut mich sehr, dass ich mit diesem Rezept Deinen Geschmack getroffen habe.

♥-lichen Dank für das „Sternchen“ -- LePe95

0
@baxxi

jaa hast du danke (: bitte !

aber welchen vanillepudding kannst du da empfehlen ?

0
@LePe95

LePe95,

ich verwende den "Mandella" von (Dr. Oe.......r:-)

und rühre am Schluß, in den noch heißen Pudding, einen Teelöffel "gute Butter" hinein.

0

Was möchtest Du wissen?