schokoeis zum selber machen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die preisgünstigste Variante ist, kauf ir eine Müllermilch Schoko und friere sie in einem Behälter ein. Etwas antauen lassen nach einem Tag und guten Appetit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SCHOKOEIS SELBERMACHEN Zutaten:

100 g Schokolade 65 g Zucker 1/8 l Milch 1/4 l Schlagsahne

Zubereitung des Schokoeis Rezept:

Zerbröckeln Sie die Schokolade und lassen Sie sie in einem Wasserbad zerlaufen. Geben Sie dann Milch und Zucker dazu und verquirlen alles gut miteinander. Lassen Sie diese Masse langsam abkühlen. Rühren Sie aber immer wieder vorsichtig um. Dann schlagen Sie die Schlagsahne steif und rühren Sie vorsichtig unter die Schokoladenmasse. Geben Sie nun alles in eine Gefrierform und stellen sie ins Gefrierfach. Rühren Sie auch hier ab und zu ein wenig um. (Dadurch verkürzt sich die Gefrierzeit und das Schokoeis wird cremiger.) Dann am besten mit einem Eisportionierer herausholen. (Denn das Auge ißt ja mit.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?