Schoko Cookies mit unter 50 Kalorien pro stück?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du es ganz genau haben möchtest, dann musst du alle zutaten ausrechnen und dann durch die entsprechenden Kekse teilen.

Hier findest du Rezepte: http://www.bing.com/search?q=fettarme%20Schoko%20Cookies&pc=cosp&ptag=A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

Wenn du abnehmen möchtest, dann kommt es nicht auf einen einzelnen Keks, oder eine Mahlzeit drauf an, sondern was man so täglich. bzw. wöchentlich konsumiert.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Hi Fairyfabulous,

am besten machst du einfach sehr kleine Cookies oder bestäubst Oblaten mit Kakao. ;)

Scherz beiseite. Schau mal hier: http://g.o2.de/fM
Dort findest die Kalorien-Rechner, bei denen du genau ausrechnen kannst, wieviel Kalorien die Zutaten deiner Lieblingscookies haben. Das rechnest du alles zusammen & teilst durch die Menge der Cookies, die du hast. Und schon weisst du, wieviele Kalorien ein Cookie hast.

Du kannst natürlich auch rumexperimentieren beim Backen und Zucker zum Teil durch Süßstoff oder Stevia ersetzen, Vollmilchschokolade durch Zartbitter mit hohem Kakaoanteil, etc. um so noch ein paar Kalorien einzusparen.

Ansonsten fällt mir dazu ein: Lieber Abends nur einen Salat, dafür "ordentliche" Cookies mit mehr als 50 Kalorien. ;)

Viele Grüße
Dörte

Also wenn man Kekse macht sollte man nicht auf die Kalorien achten. Man muß ja nicht gleich das halbe Blech essen. Es gibt auch flüssige Süßstoffe mit wenig Kalorien aber ob das schmeckt weiß ich auch nicht.

Was möchtest Du wissen?