Schönstes Wandergebiet Österreichs für den ersten Eindruck?

4 Antworten

Das Gebiet um den Dachstein herum ist sehr schön und gut erschlossen mit vernünftig ausgeschlilderten Wanderwegen in jeder Schierigkeitsstufe. Außerdem gibt es für Touristen ein Karte für Vergünstigungen an vielen Sehenswürdigkeiten und echt viel zu entdecken.

Aber achtung: Wildcampen ist in Österreich in der Regel nicht erlaubt!

Danke für die Empfehlung. Wir würden uns wenn einen Campingplatz in der Nähe suchen.

0

Soll es eher touristisch sein mit viel sonstigen Unterhaltungs-Angeboten oder ruhig mit wenigen oder keinen Touristen?

Das Kleinwalsertal ist sehr schön, hat aber viele Touristen.

Das Montafon in Vorarlberg (Nähe zur Schweiz) ist auch genial (etwas weniger Touristen).

Fast ohne Touristen, aber mit Camping und auch schönen Bergen das Vorarlberger Rheintal (am Bodensee). zB. Camping in Dornbirn „Enz“.

Für mehr Infos gerne fragen ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich empfehle dir die Rosengartenschlucht. Dort kann man Hinauswandern und kommt dann zu einigen richtig schönen wanderwegen

Dachsteingebirge, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, Teichalm, Salzkammergut, Dachsteingebirge, Lienzer Dolomiten, ...

Woher ich das weiß:Hobby – Ich klettere und wandere in meiner Freizeit viel

Was möchtest Du wissen?