schönstes Liebesgedicht das ihr kennt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier einige Vorschläge von Gedichten, die ich liebe:

"Liebeslied" von Rainer Maria Rilke (Wie soll ich meine Seele halten, dass sie nicht an deine rührt ...)

"Willkommen und Abschied" von Johann Wolfgang Goethe (Es schlug mein Herz, geschwind zu Pferde!)

"Die Beiden" von Hugo von Hofmannnsthal (Sie trug den Becher in der Hand ...)

"Fast ein Liebeslied" von Reinhard Mey (Ich wollte dir ein Liebeslied schreiben ...)

"Freudvoll und leidvoll" von Goethe

oder ganz was anderes: "Sachliche Romanze" von Erich Kästner (Als sie einander acht Jahre kannten ...) Da geht es um eine verlorene Liebe.

Bestimmt findest du die Gedichte im Internet. Interpretieren musst du sie natürlich selber!

Zwei - Gustav Falke. Habe eine ganze Analyse dazu verfasst.

Was möchtest Du wissen?