Schönschrift mit dem Füller?

2 Antworten

Hallo,

Kalligraphie muss man erlernen, Üben, üben, üben.

Wie man ein Instrument zu spielen lernt.

Ich hab mir zum Beispiel Schriftvorlagen ausgedruckt.

Und Schulhefte mit verschieden lineaturen geholt, um zu Üben.

Gruß Chris

Wir haben erst später mit dem Füllfederhalter in der Schule geschrieben. Vorher waren in der Schulbank Tintenfässer und jeder hatte seinen Federhalter. Die Schrift war entsprechend krakelig am Anfang und Kleckse üblich. Dehalb gab es auch "Schönschreiben" Und wenn ich mir die alten Schulhefte meines Onkels ansehe, ist das eine Freude. Das erreichst Du aber nur mit Übung. Eine selbst geschriebene Seite ist was Schönes. Und die Hirnis wollen das in der Schule ganz abschaffen!

Danke! Ich übe regelmäßig und bin manchmal erfreut und manchmal gefrustet über das Gesamtbild.

Aber

deutlich ist eine meditative Stimmung erlebar. Schönschreiben ist beruhigend und zentriert ungemein. Mit der "Schönschrift" habe ich eine andere Konzentration und merke mir so einiges besser.

0

Was möchtest Du wissen?