Schönheits-OPs ab 16

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Auf keinen Fall! Man weiß, dass die Hirnentwicklung in diesem Alter noch in vollen Gange ist und die Fähigkeit,Folgen richtig einzuschätzen, ist beeinträchtigt. Also, nein, in diesem Alter ist man zu Recht nur eingeschränkt geschäftsfähig. Außerdem ist das Wachstum noch nicht vollständig abgeschlossen und der Körper und das Gesicht verändern sich noch, wenn auch nicht mehr allzuviel! Und vielleicht ist deine Nase, dein Körper später dein Markenzeichen!

Nein, auf keinen Fall. Mit 16 kann sich der Körper noch ganz schon verändern. Wenn es sein muss mit 18, aber auch da sollte man es sich mehrmals überlegen.

Nein. Da sich der Körper mit 16 noch verändert und man somit im Wachstum operiert und das Ergebnis unvorhersehbar wird...

Pro : Viele leiden unter ihrem Aussehen- Psychische Belastung ist kaum meßbar Contra: lieber erst ab 18 bei einem ausgewachsenem Körper

Kommt auf die Markel an, die entfernt werden muss. Wenns nur zur sinnlosen Verschönerung ist, bin ich dagegen. Aber wenn man eine schlimme Markel entfernen möchte, wie z. B. Verbrennungen im Gesicht oder so bin ich dafür.

Never, ich würde das so wie es ist, lassen. Es steht außer Frage, dass es welche geben kann aber in dem Alter nicht ohne Einverständnis der Eltern!!

Auf keinen Fall.

Die meisten 16 - Jährigen kommen nicht mal mehr mit den einfachsten Dingen klar, ohne sinnlose Fragen hier oder auf Facebook zu posten. Außerdem haben Sie nicht annähernd genügend Geld für solche Spielerein.

Das ist die Erlaubnis der Eltern, vermute ich

contra. erstmal erwachsen werden.

Sollten Schüler ihre Hausaufgaben selbst machen? Klares PRO!

Was möchtest Du wissen?