Schönheits-op von der krankenkasse zahlenlassen- psyche?

11 Antworten

Nein, so was würde eine Krankenkasse nicht bezahlen und so was würde auch kein seriöser Arzt durchführen, denn das macht keinerlei Sinn. Du wirst bald was neues finden, was dir nicht gefällt.

Das Problem ist deine Psyche und daran musst du arbeiten, dein Körper ist nicht das Problem. Eine Psychotherapie ist daher der richtige Weg für dich. Psychische Probleme kann man nicht wegoperieren. Du kannst dich selbst nicht lieben und suchst nach Gründen (hervorstehende Adern). Du wirst aber niemals perfekt genug sein.

Ich kann mich irren, aber eine Ader am Arm wegoperieren? Das habe ich noch nie gehört. Das sind keine Krampfadern und das ist auch keine Schönheitsoperation.

Schon mal darüber nachgedacht, daß die Adern am Arm evtl. sinnvoll sind für den Blutkreislauf? Du hast am ganzen Körper Adern. Willst du alle sichtbaren davon wegoperieren lassen?

Das ist krank und das zahlt dir keine Krankenkasse. Das müßten wir als Solidargemeinschaft für dich bezahlen.

Du brauchst eine Therapie, aber keine Schönheitsop.

1

Sicherlich hat die Ader einen Sinn, sonst wäre sie ja nicht da, aber wenn man Krampfadern weg operieren kann dann kann man auch normale adern wegmachen

0
41
@toasten47

Krampfadern sind krankhafte Veränderungen, die behandlungsbedürftig sind. Zeig deine Ader einem Facharzt und frag ,warum sie sich so entwickelt hat.

0
50
@sassenach4u

Sorry,aber keine Adern auf den Armen!! Da kann man nichts entfernen. Behandeln ist was anderes, wenn sich was am Arm entzündet hat, aus welchem Brund auch immer. Dasbedarf aber auch keiner Schönheitsoperation.

0

Hallo

da muss ich dich jetzt echt enttäuschen. Nie und nimmer wird die Kasse die Kosten für eine solche OP übernehmen. Sie wird dir aber bestimmt eine Therapie bezahlen, um Deinem diesbezüglichen Problem auf andere (und bessere) Weise zu helfen.

Ich habe auch mal bei der KK nach einer OP angefragt, die mir sowohl psychisch als auch physisch große Probleme bereitet hat. Die Kasse hat mehrfach abgelehnt.

Ich wünsche dir alles Gute, versuche therapeutisch an das Problem ran zu gehen.

LG

Adern an der Kniekehle?!

Hallo zusammen , wie man auf dem Bild sehen kann habe ich solche Adern an meiner Kniekehle und meine Frage lautet , ob dies normal ist ( einfach nur dünne Haut etc. ) oder doch eher Krampfadern oder Besenreiser sind ? Falls es Besenreiser oder Krampfadern sind , kann ich verhindern , dass sie sich weiter bilden ohne veröden zu lassen ? Lg Balkan23

...zur Frage

Ich spüre meine Ader im rechten Arm, ist das normal...?

Hallo,

Wenn ich bsp. Mit dem Besen kehre, (da ich rechts händer bin halte ich den Besen mit der rechten Hand am Stiel) fühle ich, wenn ich schnelle Bewegungen mache meine Ader, die über den ganzen Arm verläuft..

Mit dem linken arm ist es nicht so..

Ich ekel mich immer ... ist das normal

Mfg

...zur Frage

Krankenkasse?kosten?Operation?

Zahlt die Krankenkasse die fahrt in eine andere Stadt um sich dort operieren zu lassen? (Habe starke Skoliose) und will mich nicht in meiner Stadt operieren lassen da die Krankenhäuser hier nicht auf so eine op spezialisiert sind

...zur Frage

Adern-Hügel

Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit an meinem Arm Adern die ich irgendwie jetzt besser sehen kann. An der einen Ader stechen ''hüppel hinvor. Als ob sich das Blut dort Verklebt. Was könnte das sein ? Freue mich auf antworten MFG

...zur Frage

Was muss ich beachten, wenn ich eine OP Selber Zahle ohne die Krankenkasse?

Was muss ich beachten, wenn ich eine OP Selber bezahle ohne die Krankenkasse. Muss die Krankenkasse Trotzdem was zahlen wenn ich mich in einer normalen Klinik Operieren lasse. Also es geht um folgendes ich habe demnächst eine OP vor mir, Krankenkasse übernimmt leider gar nichts, mehrere Versuche bei der Krankenkasse auf Kostenübernahme gescheitert nun lasse ich mich auf Privatrechnung operieren kann ich das ohne Probleme machen oder gibt das ärger mit der Krankenkasse oder kann ich mich nicht einfach so Operieren lassen habe den Termin für die OP zwar schon würde gerne dazu aber mehr wissen. Ich weis Folgekosten Nachuntersuchungen kommen hinzu. Die Op findet in einem normalen Deutschen Krankenhaus, Klinik statt.

Hoffe jemand kann mir weiter helfen.

...zur Frage

können Adern am Arm aufkratzen?

Ich treibe seit einigen Monaten Krafttraining und habe 20 kg Fett verloren. Nun sehe ich an meinem Unterarm relativ deutlich Adern.
Ihr kennt ja die 2 Knochen die im Unterarm erscheinenen wenn ihr eure Hand stark zusammenpresst. Eine Ader liegt bei mir genau zwischen den 2 Knochen. Doch wenn ich mein Arm nach rechts und links bewege dann "biegt" sich die Ader und ist dann auf einem der beiden Knochen. Kann dadurch die Ader von "innen" gekratzt werden und dann platzen? Ich glaube sogar es ist die Pulsader bin mir aber nicht sicher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?