Schönheits op harammm?

5 Antworten

Du darfst keine reine Schönheits-OP machen lassen. Das führt kein Weg daran vorbei und du weißt das ja praktisch. Du sagst es ja selbst.

Machen dürftest du es, wenn du durch die deformierte Nase nachweislich schlechter Luft bekommen tätest.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Grauzone:

Schönheitsoperationen
Wie bereits erwähnt, sind Schönheitsoperationen verboten, weil sie zu einer Veränderung der Schöpfung Allahs führen. So sind chirurgische Eingriffe an Nase, Kinn, Brust oder anderen Körperteilen nicht erlaubt.
Führt aber eine körperliche Anomalie (86) dazu, dass sich andere Leute über einen lustig machen, oder wird zum Beispiel eine Nasenoperation notwendig, damit man wieder frei atmen kann, so ist es erlaubt, sich operieren zu lassen.
(86) So ist es beispielsweise kein Problem, sich eine Hasenscharte entfernen zu lassen.

Quelle: Halal und Haram - Erlaubtes und Verbotenes im Islam von Hasip Asutay, Seite 49

Wenn die Nase dich gesundheitlich beeinträchtigt dann nicht aber ansonsten schon .

Ja, ist es. Warum willst du etwas, was Allah dir gegeben hat, verändern?

Den Hubbell hat er sich ja selber zu verdanken und nicht allah

0
@PepaPig

Das würde ich nicht sagen. Alles was im Leben passiert wurde von ALLAH geplant.

0

Allah hat jedem das aussehen geschenkt und es ist eine beleidigung an Allah wenn man dies nicht akzeptiert

Was möchtest Du wissen?