Schöne Sprüche über das Tanzen

7 Antworten

leben ist Bewegung und Bewegung ist leben - tanz ist die Poesie des fusses - niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe - Life isn't about waiting for the storm pass. It's about learning to dance in the rain - Im Grunde sind die Herzen dem Tanzen näher als die Füße - Tanzen ist immer einmalig und überraschend wie eine Geburt eines neuen Lebens - Tanzen ist eine Kunst ohne Theorie - Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft

hoffe, du kannst irgendetwas davon brauchen :)

Einige Zitate & Sprüche aus verschiedenen Foren, die mir auf Anhieb gefallen haben.

  • Tanzen ist wie träumen, nur mit Beinen!

  • Tanz ist die einzige Kunst, in der wir selbst der Stoff sind, aus dem sie gemacht ist.

  • Um zu tanzen muss man Athlet sein, aber ein Künstler um ein Tänzer zu sein.

  • Tanz ist die Kunst, die die Seele des Menschen am meisten bewegt.

  • Tanzen ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft.

  • Tanzen ist der vertikale Ausdruck eines horizontalen Bedürfnisses

  • Wer gern tanzt, dem ist leicht gegeigt

  • Jeder Tanz ist einmalig, individuell und original.

  • Die Droge Tanz - berauscht von der Anmut der Bewegungen und benebelt von der Flexibilität des menschlichen Körpers

  • Gott achtet uns, wenn wir arbeiten. Aber Gott liebt uns, wenn wir tanzen.

  • Der Tanz ist das stärkste Ausdrucksmittel der menschlichen Seele.

  • Tanzen ist Wahrheit, Wunsch und Echtheit vereint in Bewegung.

  • Dein Sinn ergibt sich aus dem Sinn der anderen, du magst wollen oder nicht. Deine Neigungen ergeben sich aus den Neigungen der anderen, du magst wollen oder nicht. Dein Tun ist Bewegung eines Spiels. Schritt eines Tanzes.

  • Das Tanzen ist die Kunst, wo die Beine denken, sie seien der Kopf.

  • Rhythmus im Blut lässt sich nur mit tänzerischen Einlagen behandeln!

  • Der Tango ist der vertikale Ausdruck eines horizontalen Verlangens.

  • Der Körper weiß mehr von der Welt als das Bewusstsein. Es ist keine Technik, die man lernen kann, wie ihr Europäer das macht mit euren Tänzen. Ihr habt immer Formeln für alles, sogar, um Liebe zu machen, als ob die Liebe und der Tanz nicht aus dem tiefsten Inneren eines Menschen geboren würden, als ob sie nicht der vitale Lebensrhythmus selbst wären...

  • Beim Tanzen gibt es keine Fehler, nur Variationen!

  • Tanzen ist wie ein Virus, hat man sich einmal infiziert, wird man es nie mehr los!

  • Rhythmus im Blut lässt sich nur mit tänzerischen Einlagen behandeln!

  • Tanzen ist die Kunst einander im Takt auf die Füße zu treten, ohne betreten zu schauen!

  • Der Tanz ist die Wiege des Kusses.

  • Tanz ist ein Austausch von Zärtlichkeiten in einem vorgeschriebenen Takt.

  • Tanzen ist die senkrechte Ausführung eines waagrechten Verlangens, eines aufrechten Individuums!

Tanz...

ist wie Medizin, es hilft gegen alles!

ist Balsam für die Seele!

bedeutet den eigenen Körper zu beherrschen wie ein Instrument!

Da sind wirklich sehr schöne dabei:)

0

Leben heißt nicht zu warten bis der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen♥

Und Tanzen ist der vertikale Ausdruck eines horizontalen Verlangens legalisiert durch Musik 

Wenn wir Deutschen tanzen, und nebenan tanzen Brasilianer, dann sieht das bei uns eben aus wie bei Kühlschränken. (Berti Vogts)

Der Tango - Das sind zwei ernste Mienen und vier Füße, die sich amüsieren. (Carlo Labin)

Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft. (Fred Astaire)

Das Tanzen ist die Kunst, wo die Beine denken, sie seien der Kopf. (Stanislaw Jerzy Lec)

Was möchtest Du wissen?