Schöne Pferdenamen für Hengst&Stuten?

8 Antworten

Lies dich doch einfach hier durch, die Frage wird gefühlt jede Woche gestellt... Google hilft u. ausserdem wie Punkgirl hier schon schreibt - das Pferd hat bereits einen Namen und ein Spitzname oder so ergibt sich ohnehin meist erst mit der Zeit...

Pferde direkt aus Island zB haben oft für Europäer sehr gewöhnungsbedürftige Namen, was Klang u. Aussprache angeht. Trotzdem ist mir bisher nicht eingefallen, dass zu ändern, auch die neuen Besitzer lassen idR die Namen.

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

Habe ich schon, aber die Namen waren nicht mein Fall. Ich werde mir ein Fohlen kaufen was ich später selbst einreiten werde & deshalb bin ich ja auf der Suche nach einem perfekten Pferdenamen

0

Heute sind es ja leider nicht mehr unbedingt die Rassen, sondern es fällt fast alles unter Deutsches Sportpferd.

Meistens haben die Pferde aber auch bereits einen Namen. Den zu ändern bringt Unglück.

Außerdem würde ich den Pferdenamen immer so akzeptieren, wie das Pferd zu mir kommt. Mein Pony heißt Nemo. Toll. Roter Blitz wäre passender gewesen, aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, ihn umzubenennen...

Nur weil du vll Jule heißt, nennt dich auch nicht plötzlich jemand Katharina.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und eigenes Pferd seit über 10J.

Das Ding ist ich werde mir ein Fohlen kaufen was ich selbst einreiten werde.

0

Hey

Also ich finde als Stute den Namen African sehr schön aber ob er zu einem Trakehner passt weiß ich nicht genau. Meine Stute heißt Remember Me.

Als Hengst finde ich Itras oder Eltrass, Phylo oder Almano schön.

Ich weiß meine Namen sind sehr speziell aber ich finde nicht jedes Pferd sollte Fee oder Benni heißen wenn du weißt was ich meine xD.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Lg

-Miracle (Mimi oder Miro als Spitzname)

-Thierry (Teetee)

-Aurula (Ruli)

-Minnesota (Minni/Mimi)

-Hepburn (Heppy)

-Akata (Kati)

-Thankful (Miri)

-Emmy (Emmchen)

-Galshan (Galli) (gespr. Gallschan)

-Kudai (Kudi)

-Hanuta (Hanni)

-Natascha (Nanni)

-Lady Anne (Lady)

Ich habe meine persönliche Favoriten genommen. Überwiegend Englisch. Aber den besten Namen findet man, wenn man das Pferd beobachtet und den Namen dem Charakter anpasst.

Kezia

Hmm... so ganz ohne Anhaltspunkte ist es schwer, da Trakehner mit dem Anfangsbuchstaben der Stute beginnen.

Was möchtest Du wissen?